coral and mauve

Vor knapp einem Jahr kaufte ich meine allerersten Nagellacke von Butter London und es sollten nicht die letzten sein, denn seitdem haben sich einige andere Farben zu meiner Sammlung gesellt! Die Lacke der Marke sind gewiss kein Schnäppchen, aber die Farben sind alle so einzigartig und faszinierend, sodass ich doch öfter mal schwach werde. Schon damals als ich euch Fiddlesticks vorstellte, erwähnte ich Two Fingered Salute und erst jetzt, ein halbes Jahr später, ist er endlich Teil meiner Sammlung. Lange Zeit war er nur im Ausland erhältlich, seit kurzem gibt es ihn aber auch endlich bei Müller! Ich habe ihn aber trotzdem bestellt, da es einen neuen Butter London Onlineshop für Deutschland, Österreich und die Schweiz gibt und es eine Woche lang eine tolle Rabattaktion (auch speziell für Presse/Blogger) gab. Diese Gelegenheit nutzte ich gleich und bestellte noch zwei Farben aus der Sommerkollektion und das Top and Tails Set dazu. Heute möchte ich euch nun die Farblacke aus meiner Bestellung vorstellen!

Butter London Nagellacke sind in Österreich im Douglas Onlineshop oder in vielen Müller-Filialen um ca. 18,50 Euro (11 ml) erhältlich. Bei Douglas Österreich gibt es  übrigens zurzeit eine Aktion, bei der man beim Kauf von zwei Butter London Farblacken einen dritten Lack in einer Überraschungsfarbe gratis dazubekommt!

Bit Faker ist vollgepackt mit Glitzer in Bronze, Kupfer, Gold und Dunkelbraun, so faszinierend, dass ich ständig auf meine Nägel schauen muss wenn ich ihn trage! Er deckt komplett mit zwei Schichten, trocknet sehr schnell und hat ein semimattes, leicht raues Finish. Ich empfehle eine Schicht Topcoat, denn durch den Glanz sieht der Glitzer noch viel schöner aus, vor allem im Sonnenschein! Ein perfekter Sommerlack, der sich durch den Grundton aber auch noch im Herbst sehen lassen kann. Einzig das Ablackieren ist eine Qual, aber das haben Glitzerlacke leider an sich. Hier kann man sich mit der Alufolien-Methode oder einem Nagellackentferner-Töpfchen (Sephora, Kiko, p2, Maybelline, etc.) helfen.

Butter London Bit Faker Swatch Butter London Bit Faker Swatch
Orange ist eigentlich so gar nicht meine Farbe und metallische Finishes mag ich auch nur selten, trotzdem hat es mir Sunbaker angetan. Das Rostorange enthält feinen Schimmer und glänzt wunderschön! Aufgetragen schreit die Farbe richtig nach Sommer, wird nicht streifig (was ich bei normalen Metallic-Lacken hasse), ist toll pigmentiert und wirkt richtig lebendig. Wunderschön!

Butter London Sunbaker Swatch Butter London Sunbaker Swatch 
Mint und Glitzer? Da bin ich sofort dabei! Als ich Two Fingered Salute das erste Mal auf Blogs entdeckte, musste ich feststellen, dass es sich leider um eine Nordstrom exklusive Farbe handelte. Ich wollte mich aber nicht so schnell damit abfinden und durchsuchte nachdem immer wieder diverse Onlineshops. Die horrenden Versandkosten (von 10-25 Euro nach Österreich war da alles dabei) hielten mich allerdings ab, drum kaufte ich mir zunächst Mint Me Up von Catrice, den ich eigentlich ganz hübsch finde, aber keinen würdigen Ersatz darstellte. Jetzt, viele Wochen später, ist er endlich auch regulär erhältlich! Die Farbe ist wirklich besonders, ein gedecktes Mintgrün mit Flakes in Kupfer und Roségold. Zwar nicht sehr sommerlich, aber ich musste ihn einfach jetzt schon haben, schließlich wartete ich so lange drauf! Die Textur ist etwas flüssiger als bei Sunbaker, trotzdem deckt er problemlos mit zwei Schichten.

Bei Lacquedition und Göttin der Finsternis findet ihr übrigens Vergleichsswatches zu Catrice Mint Me Up.

Butter London Two Fingered Salute Swatch Butter London Two Fingered Salute Swatch
Wie findet ihr die Sommerkollektion von Butter London? Gefällt euch Two Fingered Salute? Wollt ihr Swatches von meinen anderen BL Nagellacken sehen? Ich habe noch neun weitere Farben in meiner Sammlung (u.a. No More Waity Katie, Wallis oder Scuppered), die ich euch noch nie gezeigt habe.

 


Disclosure|Transparenz

27 Comments

  1. Antworten

    Lady-Pa

    18. Juli 2013

    der glitzerlack wäre total etwas für mich 😀

    Lady-Pa

    xoxo

  2. Antworten

    Sooyoona

    18. Juli 2013

    Die sehen alle drei sehr schön aus 🙂 Two Fingered Salute finde ich richtig toll.

    liebe Grüße

  3. Antworten

    MissKitty TheCat

    18. Juli 2013

    WOW, Two Fingered Salute ist ja mal der Hammer!! Echt wunderschön!

    <3 Kitty

  4. Antworten

    Aglaya

    18. Juli 2013

    Ich liebe Two Fingered Salute und habe ihn auch; sogar schon getragen (bei meiner riesigen Lacksammlund nicht selbstverständlich) 😉

  5. Antworten

    Lilafee

    18. Juli 2013

    Du bist echt fies. Der letzte ist ja ein Traum. Jetzt will ich den auch haben 😀

  6. Antworten

    Psychopüppi

    18. Juli 2013

    Bit Faker und Two Fingered Salute sind grandios <3

  7. Antworten

    Maja

    18. Juli 2013

    Hallo, Schönheiten *-*
    Bit Faker und Two Fingered Salute würde ich dir, wenn es möglich wäre, sofort wegnehmen 😀

  8. Antworten

    Mimi

    18. Juli 2013

    Butter London hat wirklich grandiose Farben, aber der Pinsel ist mir zu schmal und die Haltbarkeit für den Preis einfach zu schlecht…da bleib ich bei meinen Essies

  9. Antworten

    Silvy

    18. Juli 2013

    Hey,

    die Lacke sind ja wirklich alle ganz toll!
    Am besten gefällt mir Two Fingered Salute. Er hat irgendwie was besonderes! Aber die beiden anderen sind auch nicht zu verachten.

  10. Antworten

    Dienstags Mädchen

    18. Juli 2013

    Alles wunderschöne Farben… aber 18,50€ sind sie mir dann doch nicht wert.

  11. Antworten

    Erdbeerliese

    18. Juli 2013

    Der Türkise sieht total cool aus ♥

  12. Antworten

    Konsumjunkie

    18. Juli 2013

    Der grüne ist richtig cool!!!

  13. Antworten

    Marionhairmakeup

    18. Juli 2013

    wow…ich habe den Sunbaker auch als PR-Sample bekommen und liebe ihn :))
    Der Bit Faker sollte eigentlich im Päckchen sein, anstatt dessen war es der Sunbaker, finde beide toll;) und der grüne ist auch ein Hingucker wow!

  14. Antworten

    born2Bsexy1

    18. Juli 2013

    Schicke Nägel 😉
    Mir aber zu teuer, da muss eine Farbe her die mich so flasht und ich sie nirgends wo anders bekomme.

  15. Antworten

    Anonymous

    18. Juli 2013

    Ich bin damals durch Deine „Fiddlesticks“-Eintrag ein Fan von Butter London geworden. Leider habe ich ihn damals nicht finden können, deshalb ist es „Lovely Jubbly“ geworden, den ich auch absolut toll finde. „Bit Faker“ steht auch schon auf meiner Liste! 🙂
    Ich fände es toll, wenn Du auch Deine anderen Farben vorstellen würdest.

  16. Antworten

    Glam und Shine

    18. Juli 2013

    Tolle Farben!

  17. Antworten

    Natalie

    19. Juli 2013

    Two Fingered Salute gefällt mir so gut, den werde ich mir auch irgendeinmal holen :3

  18. Antworten

    moiren atropos

    19. Juli 2013

    Also von den Lacken gefällt mir nur Two fingered Salute, aber der ist wirklich traumhaft! Schade dass die Preise so hoch sind, so einen Lack kauft man sich nicht mal eben schnell, vor allem wenn man so selten lackiert wie ich.

  19. Antworten

    Beauty Mango

    20. Juli 2013

    Das sind ja mal geile Lacke! Auf jeden Fall mal etwas außergewöhnlicher

  20. Antworten

    Svenja

    21. Juli 2013

    Ich besitze „Bit Faker“ auch, muss aber gestehen das ich ihn bislang nur als Überlack auf einem einzelnen Finger getragen habe -als Akzent. Ich liebe seinen Schimmer, aber der Gedanke an das mühevolle Ablackieren hat mich bisher von einer vollen Mani abgehalten… Aber der Lack sieht bei dir sowas von toll aus, vielleicht probiere ich es doch auch mal 😉

  21. Antworten

    Melanie S

    21. Juli 2013

    Two Fingered Salute hat’s mir angetan. Toll schaut der aus. <3

    LG, Mel

  22. Antworten

    süchtig nach...

    22. Juli 2013

    Oh der Bit Faker ist ja totaaal schön.. ich mag solche Glitzerlacke ja total gerne, aber ich hasse das Ablackieren, deshalb verzichte ich gleich von Anfang an lieber gleich darauf..
    Viele liebe Grüße Katii

  23. Antworten

    Lisa Lait

    31. Juli 2013

    Bit Faker ist eindeutig mein Favorit. Ich finde die Farbe einfach total schön und edel. Sieht echt wahnsinnig toll aus 🙂

  24. Antworten

    Parkuhr

    31. Juli 2013

    Alle drei Lacke sind auch genau nach meinem Geschmack. Schade finde ich, dass die Butter London Lacke bei dem Preis so schlecht halten- jedenfalls bei mir.
    Wegen der tollen Farbauswahl kaufe ich dennoch öfter mal einen…

  25. Antworten

    Alexandra Ohler

    4. August 2013

    Hab deinen Blog-Beitrag gelesen und wie ich am Samstag bei Müller war musste ich mir den in Natura ansehen und konnte nicht widerstehen wie ich den Lack „Bit Faker“ gesehen habe. Mal sehen wie mir dieser von der Haltbarkeit gefällt – bin ansonsten nur Essie gewöhnt 🙂 schöner Blog 🙂

  26. Antworten

    Steph

    9. August 2013

    Ich find Bit Faker am schönsten 🙂 die anderen sind zwar auch sehr hübsch anzusehen, fallen aber überhaupt nicht in mein Beuteschema 😀

  27. Antworten

    Allie

    26. August 2013

    Ahhhh Two Fingered Salute ist einfach wunderhübsch <3
    Alles Liebe
    Allie

LEAVE A COMMENT

RELATED POST