Immer wieder sonntags

|Gesehen| Nochmal Breaking Dawn Part 2 und einige Serien |Gehört| Mumford & Sons – Lover Of The Light |Gelesen| Hunger Games Catching Fire und Mockingjay |Getan| Maybelline Workshop, Christkindlmärkte besucht (Rathausplatz, Altes AKH, Spittelberg), Beautyflohmarkt, Geox Showroom, Kino, Shopping, Vapiano Moulin Rouge Opening, Mittagessen im Edison, viel gelesen, aufgeräumt und gearbeitet |Gegessen| Pizza Bruschetta, Ravioli mit Rucola, Pesto, Tomaten und Parmesan, Kartoffelpuffer am Spittelberger Christkindlmarkt, Waffeln mit Zwetschkenröster, Cozy Cup beim Kurt (soo gut!), Ciabatta mit Pesto, Ziegenfrischkäse und getrockneten Tomaten, Apfel-Zimt-Schnecken, diverse Salate, Panino mit Tomate-Mozzarella, Pizza, Pasta und Desserts beim Vapiano-Opening, Kürbissuppe, Eis, Gemüse-Kartoffel-Pfanne |Getrunken| Beeren-, Bratapfel-, Caipirinha- und Hugopunsch, Champagner, hausgemachten Zitronen-Eistee, viel Tee, Wasser, Chai Latte, Mango-Papaya-Erdbeer-Saft |Gedacht| Wie kann man bei einem Event im Winter die Garderobe bloß draußen machen? |Gefreut| Backe am Dienstag nochmal Kekse und freue mich schon darauf ein paar Freunde wieder zu sehen! |Geärgert| Wir haben hier immer noch kein Internet!!! Zum Glück gibt es ja Tethering |Gekauft| Bücher (Plate To Pixel, Food Photography, Greenbox, Hunger Games – Mockingjay), Butter London Jack The Lad und Fiddlesticks, Ziemlich Beste Freunde auf DVD, Gosh Galaxy, OPI Live And Let Die, Starbucks Candy Cane Mug, viele Sachen von H&M und Primark |Gestaunt| Ich habe nichts am Beautyflohmarkt gekauft! [Habe ja wirklich genug Zeug *hust*]

Dadurch, dass es die letzten zwei Sonntage keinen Wochenrückblick gab, gibt es diesmal wieder viele Instagram-Fotos (mein Profil könnt ihr hier finden)!

Mein neuer Schminktisch, jetzt fehlt nur noch ein hübscher Spiegel!

Endlich Ordnung in das Chaos gebracht!

Pizza Bruschetta, mein absoluter Liebling!

Habe den Spaß am Lesen wiederentdeckt :)

Die Goodiebags für den Beautyflohmarkt mussten natürlich auch gepackt werden

So tolle Düfte bekommen!

Ich liebe es Postkarten zu bekommen! Die schönsten schmücken jetzt eine Wand in meinem neuen Zimmer :)

Geox Showroom und ein paar hübsche Teile aus der S/S 2013 Kollektion

Neue Bücher und einen meiner Lieblingsfilme bestellt

Ich liebe Gel Eyeliner!

Vorbereitungen für den Beautyflohmarkt, der übrigens ein voller Erfolg war!

Zwei Nagellacke aus der Butter London Holiday Collection bestellt, soo hübsch!

Köstliches Frühstück

Gosh Galaxy, wunderschöner Lack, der auch ewig hält!

Und noch zwei Bücher gekauft!

Köstliche Apfel-Zimt-Schnecken

Allerlei Erinnerungen rund um den Blog

Panino mit Tomaten und Mozzarella im Immergrün

Günstige Kleidung und teure Torten ;)

Bei der Eröffnung des neuen Vapiano im Moulin Rouge

Am besten schmeckte mir die Pizza Vitello Tonnato

Unser Gruppenbild vom Beautyflohmarkt, danke The Box!

Ich war mit meinen Mädls im Edison, für mich gabs diese köstliche Kürbissuppe und einen Ceasar Salad

Eine meiner Freundinnen bestellte den Burger mit hausgemachten Riesen-Wedges

Ich liebe das Eis vom Eis Greissler!

Endlich das hübsche Candy Cane-Häferl vom Starbucks ergattert :)

Seid ihr schon im Weihnachtsstress? Welcher Wiener Christkindlmarkt ist eigentlich euer liebster? Backt ihr auch so gerne Kekse? Was sind eure liebsten Sorten? An alle, die bereits gefragt haben: Ja, es wird noch Beiträge zu meinem neuen Zimmer (Einrichtung allgemein, Kosmetik-Aufbewahrung, evtl. Deko, etc.) geben :)

Comments

  1. verena. says

    jummy, mal wieder tolle Essensfotos dabei *sabber*

    ich hab auch seit kurzem den Spaß am Lesen wiederentdeckt und wünsch mir zu Weihnachten ganz viele neue Bücher ^^

    lg

  2. Consider Cologne says

    Hey Mirela,
    ich verfolge deinen Blog schon sehr lange und liebe ihn sehr. Auffällig schön finde ich bei die vor allem immer die Fotos. Mich würde interessieren, welche Kamera du benutzt, ob du eine bestimmte Ausrüstung hast und benutzt (Stativ, externer Blitz, Makroobjektiv etc.?), ob du normalerweise mit oder ohne Blitz fotografierst, wie du die Fotos bearbeitest etc. Sie sehen immer perfekt und superprofessionell aus und bei mir will das einfach nicht so hinhauen!
    Wenn du das nicht alles so in einem Kommentar beantworten kannst / willst, fände ich es auch toll, wenn du darüber vielleicht mal irgendwann einen Blogpost schreiben könntest, falls du Zeit und Lust hast. Ich kann mir vorstellen, dass das noch andere Leute interessiert :)

    Viele liebe Grüße und Danke im Voraus,
    Lena

  3. Yara says

    Wow, dein Schminkplatz ist wunderschön! Woher hast du denn die Schubladeneinlagen? Genau soetwas suche ich noch :-)

    Liebe Grüße,
    Yara

  4. jenni says

    Da folge ich dir schon so lange auf Instagram und jetzt entdecke ich erst deinen wundervolle Blog :)
    Du hast jedenfalls eine begeisterte Leserin mehr!

    liebste Grüße (auch aus Wien)
    Jenni

  5. Lisa says

    Dein Schminktisch sieht echt gut aus!♥ Kannst ja bald deinen eigenen Kosmetikladen eröffnen :D
    Der Nagellack von Butter London hat es mir echt angetan *-*
    Du hattest aber eine leckere Woche ;)
    Liebe Grüße, lisa

  6. Rose von Rosewood says

    oh ja,ich hätte gerne detaillierte Infos bezüglich der Schminkaufbewahrung! Bin da nämlich extremst im Chaos, seit jeher :(

    glg

  7. JohStra says

    ich finde den teil 2 von breaking down echt mies….
    weihnachtsstress habe ich schon aber auch nur weil ne kollegin krank ist und ich für sie einspringen muss.
    für den montag waren am vormmitag viel leute in unserem einkaufszentrum. aber dafür am nachmittag ziemlich viel in der stadt. gott sei dank habe ich schon fast alles zusammen an geschenke bzw bestelle ich es bequem über amazon.

  8. Akureyri says

    Ich weiß nicht, ob mein erster Kommentar verloren gegangen ist, oder noch nicht freigeschaltet.

    Welches von den Food Photography Büchern würdest Du für den Anfang empfehlen? Ich fotografiere mit einfachem Equipment (kompakte Digitalkamera) und eher so immer und überall, deshalb würden mich eher Bildgestaltungstipps interessieren als technische Details. Kannst Du da einen Tipp geben?

  9. says

    @Akureyri Das Kommentar kam an, ich hatte nur mit dem Freischalten gewartet, weil ich nicht wollte, dass das deine Frage untergeht, bis ich mir sicher bin, welches Buch eher was für dich wäre :)

    Also ich bin so nochmal nach deinen Kriterien durchgegangen und denke, dass Plate To Pixel besser wäre! Hier ist der gestalterische Part länger und es ist nicht ganz so technisch wie Food Photography. Es wird zwar schon drauf eingegangen, aber es ist nicht Hauptmerkmal. Bei Food Photography wird auch sehr viel mit (künstlichem) Foodstyling gearbeitet, das interessiert mich persönlich eigentlich gar nicht. Finde Plate To Pixel einfach sympathischer, Helene hat auch einen Blog!

    Hoffe ich konnte dir helfen :)

  10. Akureyri says

    @Mirela

    Oh, vielen Dank für die Antwort.

    Hatte das nur befürchtet, weil das schon öfter passiert ist, aber dann ist ja alles gut.

    Werde mir das Buch mal nähe anschauen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>