Dior Lucky

Einer meiner neuen Lieblingsnagellacke ist Lucky von Dior, ein wunderschönes, sommerliches Rot-Pink! Wer mich gut kennt, weiß, dass ich eigentlich viel zu geizig für High-End-Nagellacke bin und sie mir lieber schenken lasse, aber dieses Schmuckstück konnte ich einfach nicht stehen lassen. Außerdem habe ich wirklich schon sehr viel Gutes von der Qualität der Lacke gehört und da die Farbe wie für mich gemacht ist schlug ich zu. Und ich muss sagen, dass mir nicht zu viel versprochen wurde!

Nachdem ich bereits zwei Diorlacke verschenkt habe, wusste ich, dass der Pinsel ungewöhnlich breit ist, aber genau das mag ich sehr daran. Mit diesem abgerundeten “Paddel-Pinsel” funktioniert der Auftrag einwandfrei, das Lackieren geht auch sehr schnell. Weiters fiel mir die wirklich rasche Trockenzeit auf, sehr praktisch, wenn man nicht immer einen Schnelltrockner-Überlack zur Hand hat. Lucky deckt mit zwei Schichten perfekt und hält erstaunlich lang ohne abzusplittern und weist nach ein paar Tagen nur minimale Tipwear auf, ich bin wirklich beeindruckt! Übrigens habe ich auch schon mehrfach Komplimente dafür bekommen, ein toller Frühlings- und Sommerlack!

Regulär zahlt man in Österreich ca. 23,90 Euro für einen Dior Nagellack (10 ml), es lohnt sich also bei Prozentaktionen zuzuschlagen.


Habt ihr Nagellacke von Dior und findet ihr sie auch so toll wie ich? Welche Farben hättet ihr noch gerne, egal ob Standardsortiment oder Limited Edition? Mir haben es ja Bikini und St. Tropez der kommenden Sommerkollektion angetan!

PS: Der Lack passt auch wunderbar zu Jules “Pink Up Your Life”, findet ihr nicht?

Comments

  1. Jen says

    Ich hab Merveille, Purple Mix (danke nochmal <3) und Saint-Tropez (von dem ich ein Back Up kaufe, da ich den zu gerne trage). Um Lucky schleiche ich schon ewig herum, gekauft habe ich ihn aber noch nicht. Find die Dior Lacke von der Qualität her wirklich perfekt, meine absolute Lieblingsmarke. Meine Sammlung wird sicher noch wachsen.

  2. Constanze says

    Lucky und Plaza gefallen mir aus der Frühjahrskollektion am Besten, Incognito ist für den Alltag auch nicht schlecht.
    Bikini und St. Tropez aus der Sommerkollektion sprechen mich definitiv auch an… ;)

  3. says

    Sieht wirklich sehr schön aus :-)
    Mein Nagellackfavorit ist im Moment der “Cute as a Button” Nagellack von Essie! Die Farbe ist herrlich erfrischend und hält zumindestens bei mir ohne großes Absplittern schon seit 7 (!) Tagen :-)

  4. says

    Ich hab bis jetzt 3 Nagellacke von Dior.
    “or divin”, “Nirvana” und “Rose Fanfreluche Pink Boa”
    Bei mir halten Nagellacke von Dior zwischen 3-4 Tagen was für meine Nägel wirklich sehr gut ist. In meiner Parfümerie bekommt man die Lacke wenn sie nicht mehr aus der neusten Kollektion sind schon für 12-14€, gibt dann zwar nicht mehr alle Farben aber mit Glück findet man genau noch die Farbe die man gesucht hat.

  5. süchtig nach... says

    ich habe ewig überlegt, mir Waterlily zu holen und habs letztenendes vor einer Woche auch endlich gemacht.. bin total begeistert von der tollen Frühlingsfarbe.. allerdings wirds für längere Zeit mein einziger Diorlack bleiben.. bei Nagellack über 10 Euro fang sogar ich als Nagellackjunkie zum Überlegen an :D

  6. says

    Ich habe leider noch keinen Diorlack, als Auszubildende ist mir das momentan leider noch zu teuer :( Aber sobald ich verdien, werden sicher auch einige bei mir einziehen dürfen :)

    Ich finde die Farbe auch wunderschön, super Wahl!

  7. christerl says

    Die Farbe sieht toll aus! Ich bin aber zu geizig, um für Nagellack so viel auszugeben – ich bin ja eher im Lidschatten/Rouge/Lippenstift-Segment daheim :)

  8. says

    Die Farbe ist wirklich wunderschön! Und ich habe zwar noch nie so einen Pinsel bei Nagellacken benutzt aber ich denke, der Auftrag damit ist wirklich einfach :)

  9. Mary says

    Ich habe nur einen uralten Dior Lack von meiner Mutter. Mir selber sind die eigentlich zu teuer. Es ist aber eine wirklich tolle Farbe. LG! Mary

  10. Tanja says

    Die Farbe ist toll, hab aber so einen ähnlichen von dior, er heißt blazing pink, könnte eig die gleiche farbe sein…
    die qualität ist wirklich toll, hab auch 3 chanel lacke, die halten zwar auch gut, aber nicht so lange, wie die dior lacke.

  11. says

    wow was für ne tolle Farbe-den muss ich haben:)
    ich besitze bereits einen Dior Nagellack und bin super zufrieden er lässt sich wunderbar auftragen.Jedoch habe ich meinen jetzt schon eine längere Zeit und kann feststellen dass er irgentwie sehr fest geworden ist, was ich leider etwas schade finde bei dem preis:S

  12. says

    @Sa Ich glaub dagegen kann man nicht viel machen, das wird nach einer Weile mit jedem Lack passieren den man oft lackiert! Da hilft nur Nagellackverdünner :) Hab das Problem immer bei meinen Top Coats.

  13. says

    @MeineWelt Oh das ist ja toll und günstig! Meinen Forget-Me-Not hab ich ja bei einem Flohmarkt um 10 Euro bekommen, hat mich echt gefreut :) Ich kenn das übrigens mit der Haltbarkeit, bei mir schaffts kein Nagellack eine Woche zu halten, bekomm meist nch 2-3 Tagen schon Tipwear..

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>