Warning: include_once(/home/kj307hob/www/home/wp-content/plugins/wp-super-cache/wp-cache-phase1.php): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w0180c79/coralandmauveBlog/www/home/wp-content/advanced-cache.php on line 20

Warning: include_once(): Failed opening '/home/kj307hob/www/home/wp-content/plugins/wp-super-cache/wp-cache-phase1.php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php:..') in /www/htdocs/w0180c79/coralandmauveBlog/www/home/wp-content/advanced-cache.php on line 20
Barcelona Tag 1 – Burger, Spaziergänge und Sangria - coral and mauve

Barcelona Tag 1 – Burger, Spaziergänge und Sangria

Date
Sep, 25, 2012

Unser diesjähriger Sommerurlaub verschlug uns nach langem Überlegen in den Süden, genauer gesagt ins wunderschöne Barcelona. Es gibt viel zu Entdecken und noch viel mehr gutes Essen, überall sind Menschen und die Siesta wird doch sehr ernst genommen. Ich habe mich wirklich verliebt und will unbedingt noch mal in diese Stadt, denn fünf Tage sind einfach viel zu kurz!

Wir landeten pünktlich vormittags am Flughafen von Barcelona und nachdem wir uns die Barcelona Cards holten (im Nachhinein eher Geldverschwendung, uns hätte die 10er-Karte gereicht, weil wir sehr viel zu Fuß gegangen sind), saßen wir auch schon im Renfe Richtung Stadtzentrum. Praktischerweise war unser Hotel (Silken Grand Hotel Havana) nur wenige Gehminuten von der Passeig de Gràcia entfernt, weshalb der Transfer relativ flott verlief. Nach unserer Ankunft konnten wir gleich einchecken, begutachteten unser Zimmer und waren kurze Zeit später schon unterwegs um die Nachbarschaft (Eixample) zu erkunden. Mittags war erstaunlich wenig los, obwohl wir direkt an einer großen Einkaufsmeile vorbeispazierten. Nachdem das Frühstück im Flugzeug mit dem staubtrockenen Muffin eher mager ausfiel, waren wir natürlich ziemlich hungrig und entschieden uns bei Heart Burger zu essen. Geschmacklich ganz gut, doch relativ unwürzig, Salz und Saucen waren unverzichtbar, die Burger im Flatschers sind dann doch eher nach meinem Geschmack. Gut gesättigt spazierten wir weiter durch die Stadt bis wir erschöpft in das Hotelbett fielen. Abends trauten wir uns noch mal raus und waren richtig erstaunt, wie voll die Straßen waren. Auf der Plaça de Catalunya wimmelte es nur so vor Touristen und Einheimischen, die Geschäfte sollte man nach 20 Uhr meiden, außer man drängelt und wartet gerne. Wir wollten den Abend lieber ruhig ausklingen lassen und gingen deshalb in ein Lokal in unserer Nachbarschaft, wo wir unseren ersten Sangria tranken und auch gleich Tapas aßen. Es hat ganz gut geschmeckt, war aber nichts Besonderes (liebloser Salat ohne Dressing, etc.). Die Preise waren jedoch sehr undurchsichtig, weshalb ich das Restaurant auch nicht weiterempfehlen würde. Zum Abschluss fuhren wir auf die Dachterrasse unseres Hotels und genossen die wunderschöne Aussicht, daran hätte ich mich gewöhnen können.

Der Muffin sah besser aus als er schmeckte, liebe Austrian Airlines, warum nicht einfach wieder Sandwiches zum Frühstück anbieten? DO & CO war auch mal besser, in den Genuss kommt man aber wohl nur als Business Class Passagier.

Die beeindruckenden Alpen!

Postkarten verschicken muss sein, schließlich bekomme ich selber auch wahnsinnig gerne welche.

Mopeds sind in Barcelona DAS Fortbewegungsmittel schlechthin.

 
Gaudí ist überall, seine Bauten prägen auf beeindruckende Weise die gesamte Stadt.

Das war also der erste Tag in dieser tollen Stadt, demnächst zeige ich euch natürlich noch weitere Bilder unseres Urlaubs.

Wart ihr schon mal in Barcelona? Was gefiel euch besonders gut? Wart ihr diesen Sommer im Ausland, wenn ja wo?

23 Comments

  1. Antworten

    Leenchen

    25. September 2012

    hihi den muffin bekamen wir auch, aber unserer war echt mega saftig :O sah auch so aus als wäre er aus dinkel o.ä. gewesen. hat die stewardess sogar mit „und einen köstlichen muffin“ angekündigt haha. komisch! ansonsten kann ich nur sagen, dass jetzt im september echt wenig los war touristisch gesehen, ich war ja im juli letztes jahr und DAS war die hölle auf erden. dagegen war’s ja heuer beinahe leer! 😀 schöne bilder übrigens! 🙂

  2. Antworten

    Sam♥

    25. September 2012

    Sehr schöne Bilder; ich war leider noch nie in Barcelona, möchte aber sehr gerne hin und deine Bilder machen wirklich einen Gusto drauf!

  3. Antworten

    süchtig nach...

    25. September 2012

    Barcelona steht bei mir als nächstes auf der Städte-die-ich-unbedingt-sehn-muss-Liste..
    Heuer war ich schon 2x im Ausland- 1x in Ägypten – zum Kitesurfen lernen ideal, ansonsten tote Hose & mega Hitze (=nicht empfehlenswert) und die letzten 2 Wochen in Griechenland
    – super wenig Leute, einfach erholsam und auch das Wetter war top 🙂

  4. Antworten

    Constanze

    25. September 2012

    Tolle Bilder! Da werden Erinnerungen wach und ich würde am liebsten sofort in’s nächste Flugzeug springen… 😉
    Lieber Gruß ♥

  5. Antworten

    Lala

    25. September 2012

    Ja, nach Barcelona möchte ich auch noch. Die Bilder sind wirklich klasse !
    Diesen Sommer war ich,wie es sich ja für eine Kroatin gehört, in Kroatien 😀
    Nach längerer Zeit mal wieder 😉

  6. Antworten

    Mirela

    25. September 2012

    @Leenchen Wir dachten uns nur „haben die die nicht vorher probiert, bevor sie sie uns anbieten?“ 😀 Die waren wohl einfach nur zu lang im Ofen.

    Glaub dir gern, dass im Juli die Hölle los ist, fands jetzt im September perfekt! Meinem Freund wars manchmal zu laut, aber so sind die Südländer nunmal 😀

  7. Antworten

    frl. wunderbar

    25. September 2012

    Barcelona ist wirklich grandios! Ich will auch unbedingt wieder hin 🙂

    Die Fotos sehen ja auch nach fabelhaften Wetter aus!

    Ich bin gespannt auf die anderen Fotos. Sicherlich ward ihr auch in Park Güell?! 😀

  8. Antworten

    Mirela

    25. September 2012

    @frl. wunderbar Das Wetter war einfach perfekt!! Am letzten Tag sah es bewölkt aus, weshalb wir auch Jeans und Sneakers trugen, war aber ein großer Fehler 😀 Es war soo schwül und wir hatten uns den Park Güell eben genau dafür aufgehoben. Ohje, aber es war trotzdem schön!

  9. Antworten

    Mirela

    25. September 2012

    @süchtig nach… Klingt auch sehr schön! War in beiden Ländern noch nie, liegt aber glaub ich großteils daran, dass ich eher der Typ für Städtereisen bin 🙂 War nur mal auf Zypern, da wars toll!

  10. Antworten

    Chrissie

    25. September 2012

    Absolut bemeidenswert!!! Habe eine tolle Zeit!

    LG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

  11. Antworten

    Chrissie

    25. September 2012

    „Beneidenswert“ meinte ich 😉

  12. Antworten

    D D

    25. September 2012

    mein barcelona ist schon so lang lang her … ich glaube das sollte ich wiederholen!

  13. Antworten

    Caro

    25. September 2012

    Ach so schöne Fotos! War auch letztes Jahr dort und bin so begeistert von der Stadt und eines ist sicher: die Sagrada Familia ist für mich die schönste Kirche überhaupt 😀
    Diesen Sommer war ich in Norwegen und ich muss sagen ich hätte mein Sandwich von der Austrian, das aus 2 Hälften Toastbrot bestand mit Schinken und Käse, lieber gegen deinen Muffin getauscht 🙂
    Lg

  14. Antworten

    Consider Cologne

    25. September 2012

    Die Stadt ist einfach wahnsinnig schön <3
    Ist zwar schon eine Weile her, dass ich dort war, aber ich erinner mich noch sehr genau wie schön ich es fand.
    Tolle Bilder!
    Liebe Grüße,

    Leonie 🙂

  15. Antworten

    Life Is Rock ' n ' Rolling

    25. September 2012

    Oh, ich vermisse diese Stadt so!! War schon mal zwei mal dort und schon nach dem ersten Besuch war sie meine Lieblings-Stadt. Beneide dich.

  16. Antworten

    Geraldine Cherry

    25. September 2012

    Ich flieg mind. 1-2 x im Jahr nach Barcelona. Heuer war ich das letzte Mal im April und davor im Dezember – ich liebe diese Stadt… die Leute, das Flair, den Strand, das Herumbummeln…
    Hab auch ein paar Fotos auf meinem Blog.

    LG

  17. Antworten

    Lena

    25. September 2012

    Ich liebe Barcelona! War letztes Jahr und dieses Jahr auch schon dort! Ich mag einfach das Flair der Stadt…

  18. Antworten

    Miss Clever

    25. September 2012

    Tolle Fotos! Ich war leider noch nicht in Barcelona, aber reizen würds mich schon

  19. Antworten

    Englisch Übersetzung

    25. September 2012

    Mega-Stadt, tolle Fotos! Und der Burger schaut auch gut aus ; ))

  20. Antworten

    Chamy

    25. September 2012

    Schöner Beitrag! ♥

  21. Antworten

    Libra

    26. September 2012

    Oh wie schön! Ich war noch nie in Spanien, mag aber unbedingt mal hin! 🙂

  22. Antworten

    The Cuteberry

    26. September 2012

    ich hasse die Austrian Airlines muffins. gerade zum Frühstück sind sie schlecht! Deine Photos sind herrlich!! Würde auch bald gern nach Barcelona!

  23. Antworten

    Pernille

    29. September 2012

    Ich war vor ein paar Jahren mal in Barcelona, es hat mich aber nicht sooo beeindruckt!
    Leider waren meine Erwartungen so hoch, dass ich dann im Endeffekt etwas enttäuscht war.
    Vielleicht sollte ich einfach noch ein zweites Mal hin 😉

Leave a comment

Related Posts