Warning: include_once(/home/kj307hob/www/home/wp-content/plugins/wp-super-cache/wp-cache-phase1.php): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w0180c79/coralandmauveBlog/www/home/wp-content/advanced-cache.php on line 20

Warning: include_once(): Failed opening '/home/kj307hob/www/home/wp-content/plugins/wp-super-cache/wp-cache-phase1.php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php:..') in /www/htdocs/w0180c79/coralandmauveBlog/www/home/wp-content/advanced-cache.php on line 20
MAC Blush Ombre Ripe Peach (Toledo Collection)

MAC Blush Ombre Ripe Peach (Toledo Collection)

Date
Mrz, 14, 2015

MAC Blush Ripe Peach 2 klein

Ein Blush mit Farbverlauf? In Koralle? Ich müsste mich selber belügen, wenn ich behaupten würde, dass mich das neue Ombre Blush aus der MAC Toledo Collection kalt lässt. Da ich immer ehrlich zu mir selber bin, wanderte es also ohne lange zu Grübeln im Warenkorb und vor wenigen Tagen hielt ich Ripe Peach in meinen Händen. Und bin immer noch verliebt.

Über die Optik streitet sich die halbe Blogosphäre, ich finde die Verpackung aber sehr gelungen. Isabel und Ruben Toledo sind ein Paar aus New York, sie Designerin und er Künstler. Die Kollektion passt einfach wie die Faust aufs Auge und ich habe das Gefühl ein kleines Kunststück in meiner Hand zu halten, während ich mich mit Ripe Peach schminke.

MAC Blush Ripe Peach 9 klein

Ripe Peach (29 Euro für 10g) an sich hat den Ruf eher schlecht pigmentiert zu sein, vermutlich hatte ich aber Glück oder bin einfach nur so blass, dass es auch ohne Mühe gut aussieht. Je nach Exemplar wirkt das Ombre Blush manchmal eher Orange oder auch Koralle, meines ist genauso wie ich es mir erhofft habe. Ein warmer Korallton, mit einem Hauch Pfirsich. Die Textur ist zart und nur leicht satiniert, auf den Wangen scheint das Blush aber eher matt, nur im Sonnenlicht bemerkt man ein leichtes Schimmern. Die Farbe harmoniert einfach perfekt mit meinem Teint und meiner Augenfarbe, zudem hebt es meine Sommersprossen schön hervor und wirkt schön frisch. Der Hype um Ripe Peach ist nicht unbegründet. Kurz: Ich finde es großartig!

In Wien war es am Donnerstag noch an einigen Countern erhältlich, im Douglas Onlineshop ist es zwar schon ausverkauft (dort wollte ich es ursprünglich bestellen), dafür bekommt man es noch bei MAC Online. Ich habe vorher extra noch recherchiert, weil auf meiner Kommode nämlich auch noch Coupe D’Chic aus der gleichzeitig erschienenen Cinderella Collection liegt, das aber scheinbar bereits restlos ausverkauft ist und es daher wenig Sinn macht noch darüber zu schreiben.

MAC Blush Ripe Peach 10 kleinMAC Blush Ripe Peach 5 klein

Bekanntlich befinden sich einige korallige Blushes in meiner Sammlung, ein Vergleich bietet sich also fast an. Ripe Peach wirkt wärmer als die meisten, bloß der Brightening Brick von Bobbi Brown in Coral ist von der Farbtemperatur ähnlich, schimmert aber stärker. Benefits Coralista und Peach Pop von Clinique würde ich eher den „Peachypinks“zuordnen, Smile von RMS Beauty und Bobbi Browns Calypso Coral sind zwar auch korallig, aber rötlicher.

MAC Blush Ripe Peach 3 klein MAC Blush Ripe Peach 7 kleinMAC Blush Ripe Peach 8 klein

Weitere Beiträge zur Kollektion findet ihr unter anderem bei Pinky Sally, Jadeblüte, Sweet Cherry, Kyras Welt, HibbyAloha, mel et fel und Beautype.

Habt ihr euch etwas aus der Toledo Collection gekauft? Was ist euer momentanes Lieblingsblush?

24 Comments

  1. Antworten

    Beauty Ressort

    14. März 2015

    Ich finde ihn optisch sehr gelungen und er sieht unfassbar gut an dir aus! Das dezente schimmern sieht sehr „healthy“ aus. Und sag mal, was hast du da für einen Eyeliner? auf den Augen? Das sieht so gut aus!

    Liebe Grüße
    Nadine

    • Antworten

      Mirela

      14. März 2015

      Danke dir! Oh, das ist mein Lieblingseyeliner, den habe ich gefühlt in allen Monatslieblingen 🙂 Ist der 24/7 Glide-On Eye Pencil von Urban Decay in der Farbe Scorch. Ich liebe den einfach und trage ihn ständig!

  2. Antworten

    Simone

    14. März 2015

    Das wäre auch ein Blush, ganz nach meinem Geschmack 🙂
    Hatte es bei MAC schon im Warenkorb, aber hab mich dann doch umentschieden, da ich sparen möchte 😀
    Es steht dir ganz wunderbar 🙂

  3. Antworten

    Carolin

    14. März 2015

    Der sieht toll aus und steht dir wirklich gut!

  4. Antworten

    Lavenderprovince

    14. März 2015

    Hallo Mirela,

    das ist wirklich ein Schmuckstück. Ich hatte es vorige Woche in Wien am Westbahnhof entdeckt und blieb aber standhaft. Aber es ist wirklich wunderschön. Von der Farbe her erinnert es ein wenig an frische rosafarbene Grapefruit. Wirklich ein tolles Stück.

    Alles Liebe, H.

  5. Antworten

    Carina

    14. März 2015

    Die Farbe ist wahnsinnig schön!! Ich wollt mir eh schon länger ein gutes Blush kaufen, sollte mich wohl schnell umsehen danach, bevor es überall ausverkauft ist 🙂
    xox Carina
    the golden avenue

  6. Antworten

    Jacqueline

    14. März 2015

    Toller und interessanter Post!

    Sehr schöne Bilder hast Du gemacht!

    Den von Benefit habe ich auch und finde ihn toll!

    Zur Zeit liebe ich aber den „fresh peach“ von Manhattan!

    Wünsche Dir einen schönen Abend!

    xoxo Jacqueline

  7. Antworten

    Adeola Naomi

    14. März 2015

    These are so beautiful and I am loving the clinique one!!

  8. Antworten

    Blunia

    14. März 2015

    Ich hab Ripe Peach und Azalea… ausprobiert, beide leider nix für mich – beide zusammen erstaunlich nett, aber mir nicht die 58€ wert, wenigstens konnte ich so weiter bummeln gehen. Machst Du das auch so, ein blush link und ein blush rechts auftragen lassen – betrachten und entscheiden – dann das jeweils andere darüber um sich nicht alles aus dem Gesicht rubbeln zu müssen?

  9. Antworten

    Victoria

    14. März 2015

    Die Farbe steht dir toll! I habe mir die Kollektion angesehen, aber nichts gefunden, was mich wirklich mitriss, und nur der Verpackung halber wollte ich nichts kaufen, die Blushes sahen aber schon sehr verlockend aus, nur schade, dass ich nie Rouge trage..
    lg

  10. Antworten

    Sugarpeaches

    14. März 2015

    Diesen „Ombre Effekt“ bei den Blushes dieser LE finde ich echt toll, macht einfach was her! Die Farbe des Blushes steht dir total gut, sieht sehr natürlich und frisch aus.
    Liebe Grüße,
    Sugarpeaches

  11. Antworten

    Bea

    14. März 2015

    Ein sehr toller Blush und ein sehr toller Post. Leide habe ich mir nichts aus dieser LE gekauft. In meiner Nähe gibt es keinen MAC Store *trauer*.

    Liebst, Bea von http://beautymeetscoco.blogspot.de/

  12. Antworten

    Anja

    14. März 2015

    Die Blush-Farben sind richtig schön und deine Fotos sind echt toll 🙂
    Liebe Grüße, Anja

  13. Antworten

    Hana Mond

    15. März 2015

    Steht dir wunderbar, die Farbe, wirklich schön! Ich mag auch die Verpackung gern … aber für mich wäre die Farbe aber zu warm, deshalb komme ich nicht in Versuchung 😀
    Ich fände es übrigens auch durchaus sinnvoll, ein Produkt noch vorzustellen, was schon ausverkauft ist – manchmal bekommt man etwas ja noch 2nd-Hand, und generell schau ich mir gern schöne Bilder von schönen Produkten und Tragebildern an, auch wenn ich das Produkt nicht nachkaufen möchte oder werde 🙂

  14. Antworten

    Barbara

    15. März 2015

    So eine wunderschöne LE, ich habe mir Azalea Blossom gekauft und finde ihn traumhaft! Werde auch in den nächsten Tagen darüber schreiben.
    Deine Sammlung an korallefarbenen Blushes fand ich schon beim Brightening Brick sehr beeindruckend 😉

  15. Antworten

    kirschbluetenschnee

    15. März 2015

    Das Design gefällt mir nicht so gut, deswegen habe ich aus der LE nichts mitgenommen. Die Farbe allerdings ist richtig super, vielleicht wird das Blush ja mal in anderem Design repromoted 🙂 Der UD Eyeliner ist wirklich genial, den will ich jetzt auch 😀

  16. Antworten

    Michèle

    15. März 2015

    Oh, den Mac Blush habe ich auch. Ich mag den Farbton richtig gerne und finde ihn auch an dir top 🙂

  17. Antworten

    LasheswithMascara

    15. März 2015

    Die Blushes aus dieser Kollektion sind wirklich sehr gut gelungen, die andere Farbe gefällt mir fast noch besser (obwohl mir Flieder wohl nicht stehen würde) 🙂

  18. Antworten

    Ursula

    15. März 2015

    Kann es sein, daß es den Blush vor ein paar Jahren schon einmal gab? Ich habe einen der auch so aussieht, auch „Ripe Peach“ heißt, nur anders verpackt ist. 🙂 Ist seit einigen Jahren mein absoluter Liebling im Frühling und Sommer und eines der wenigen Mac-Sachen, die ich noch habe.
    Viel Freude damit!

    • Antworten

      Mirela

      15. März 2015

      Ja, Ripe Peach ist ein Repromote. Deshalb freuten sich einige so über die Kollektion, weil er nur schwer zu bekommen war 🙂

  19. Antworten

    Sandra

    15. März 2015

    Also ich finde die Verpackung auch toll! Ich habe auch überlegt mir etwas aus der Kollektion zuzulegen, aber ich bin ziemlich überfordert was die beste Wahl wäre 😀

  20. Antworten

    Sophie

    15. März 2015

    Hi!:)
    Ich finde ihn optisch sehr sehr gelungen und an dir sieht er einfach klasse aus! 🙂

    Liebe Grüße,
    Sophia

  21. Antworten

    Ekiem

    15. März 2015

    Er ist wirklich super schön und ich kann dich ganz und gar verstehen 😀 <3

  22. Antworten

    Vicky

    30. März 2015

    Oh, wow! Das sieht aufgetragen ja wunderschön aus!
    Jetzt hast du mich total angefixt, mir auch einen etwas peachigeren Rouge zu holen 😀
    Liebe Grüße,
    Vicky <3

Leave a comment

Related Posts