coral and mauve

Die Brüher – Ein Coffeedate bei 35 Grad in Linz

27. August 2015 17 Comments

Die Brüher Brunch 6 Die Brüher Brunch 5

Die Brüher – Ein kleines Café in Linz, das demnächst seinen ersten Geburtstag feiert und zu dem ich bereits vor meinem ersten Besuch eine ganz besondere Verbindung hatte. Bereits letzten Sommer hörte ich von dem Herzensprojekt, sah Fotos von der Baustelle und freute mich über die Eröffnung. Wie’s kommt? Ihr müsst wissen, dass es in meiner Familie viele engagierte und großartige Menschen gibt und meine Cousine Anela gehört ohne lange zu überlegen dazu. Sie und ihre bessere Hälfte Mike haben sich vor knapp einem Jahr mit Die Brüher einen kleinen Traum erfüllt und jetzt im August ein Blogger-Event in ihrem Café organisiert. Ich nutzte die Einladung direkt dazu etwas länger in Oberösterreich zu bleiben und eine schöne Zeit mit Freunden und Familie zu verbringen.

Die Brüher Brunch 2 Die Brüher Brunch 7 Die Brüher Brunch 12 Die Brüher Brunch 22 Die Brüher Brunch 26

Das Event war sicherlich eines der Highlights des Wochenendes, denn es gab nicht nur köstlichen Kaffee und gutes Frühstück, ich konnte auch viele neue Blogger kennen lernen und bekannte Gesichter wieder sehen. Objektiv wird mein kleiner Bericht über das Coffeedate mit ziemlicher Sicherheit nicht, aber ich habe als Bloggerin zum Glück auch gar keinen Anspruch darauf. Wenn jemand mit so viel Herzblut bei der Sache ist, mich mit Geschichten über Kaffee zum Staunen bringt und darauf achtet, das jedes Detail stimmt, dann wäre es einfach zu schade, nicht darüber zu berichten, weil ich eine persönliche Beziehung zu Die Brüher habe.

Die Brüher Brunch 11 Die Brüher Brunch 13 Die Brüher Brunch 21 Die Brüher Brunch 23 Die Brüher Brunch 27Die Brüher Brunch 4

Das kleine Café direkt beim Ars Electronica Center ist schlicht, aber trotzdem sehr gemütlich eingerichtet. Überall kann man nette Details erkennen, wie zum Beispiel Mikes erste Kaffeemaschine, die er sich vor vielen Jahren zugelegt und jetzt ein kleines Ehrenplätzchen bekommen hat. Was den Kaffee angeht, haben sich Die Brüher dem Specialty Coffee zugeschrieben. Qualitativ hochwertige Bohnen, genau abgestimmte Zeit, Menge und Temperatur. Wenn Mike über Kaffee redet, spürt und sieht man seine Leidenschaft dafür richtig, er ist aber auch ein Perfektionist und trinkt an manchen Tagen bis zu 20 Kaffees, damit jeder einzelne perfekt wird. Nebenbei erzählte er uns auch etwas über unterschiedliche Kaffeemaschinen wie French Press, Aero Press und den klassischen Filter. Ich war richtig beeindruckt von dem vielen Wissen und hatte nach der kurzen Einführung in die Welt des Kaffees, richtig Lust mich näher damit zu befassen. Natürlich gibt es aber auch allerlei gute Limonaden und Tee (auch Matcha und Chai Latte), falls man mal keine Lust auf Kaffee haben sollte.

Die Brüher Brunch 3Die Brüher Brunch 18 Die Brüher Brunch 19 Die Brüher Brunch 20 Die Brüher Brunch 15 Die Brüher Brunch 17 KopieDie Brüher Brunch 9

Kuchen gab es schon von Anfang an, beim Blogger Event wurde uns aber auch das neue Brühstück vorgestellt, das wir nach Lust und Laune probieren konnten. Ich entschied mich natürlich für das Avocado Toast mit Ei, Radieschen, Kresse, Zitrone und Agavendicksaft (5,50 Euro) und für die knusprigen Waffeln mit griechischem Joghurt, Beeren, Honig und Mandeln (5,50 Euro), die es nicht nur am Wochenende, sondern mittlerweile täglich gibt. Dank der unglaublichen Hitze bestellte ich einen Iced Café Latte (4,20 Euro) und eine Pona Limonade (3,40 Euro), die für angenehme Abkühlung sorgten. Ich war danach unheimlich zufrieden und satt, ich fand es nur schade, dass es kein richtiges Brot mit Avocado gab. Anela erwähnte, dass es anfangs sogar täglich frisch gebackenes Brot gab, was aber von den Kunden nicht wie erhofft angenommen wurde. Vielleicht findet sich noch ein guter Mittelweg dafür. Die anderen beiden Waffelkreationen mit Banane, Pekannüssen und Schokolade (4,50 Euro) bzw. mit pochiertem Freiland Ei, Feta-Käse, Jungzwiebel, Kresse und Sriracha-Soße (5,50 Euro) kann ich auch nur empfehlen, nach dem Event blieb nämlich noch Waffelteig übrig, den wir am nächsten Morgen vernaschten. Nur das Beeren Müsli mit Griechischem Joghurt konnte ich nicht probieren, noch ein Grund mehr um wieder nach Linz zu kommen!

Die Brüher Brunch 14 Die Brüher Brunch 16 Die Brüher Brunch 24 Die Brüher Brunch 28

Mehr Fotos vom Coffeedate könnt ihr euch hier ansehen, aber auch einige meiner Bloggerkollegen haben bereits darüber berichtet. Weitere Eindrücke gibt es unter anderem bei Süchtig nach, Pixi mit Milch, Juyogi, moar.coffee, Pi mal Daumen und Stefaniegoldmarie.

Die Brüher
Hauptstraße 4
4040 Linz
Montag bis Samstag von 09:30 bis 18:00 Uhr, Sonntag von 11:00 bis 16:00 Uhr
Website
Facebook

Die Brüher Brunch 10Die Brüher Brunch 1 Die Brüher Brunch 8

Auch wenn ich nur selten nach Linz komme, sind Die Brüher nun definitiv ein Fixpunkt bei jedem Besuch. Aufgrund der Qualität, die geboten wird, finde ich die Preise auch vollkommen angemessen. Es ist gemütlich, der Kaffee einfach köstlich, es gibt eine kleine aber feine Auswahl an Snacks und ich habe mich auf Anhieb wohl gefühlt. Man merkt einfach, wenn ein Café mit Leidenschaft geführt wird.

Kennt ihr Die Brüher? Welche Linzer Lokale besucht ihr gerne?
Transparenz/Disclosure | COOPERATION
Event – Ich wurde von Die Brüher eingeladen.

17 Comments

  1. Antworten

    Joey

    27. August 2015

    Hey, super schöner Post und tolle Fotos!! 😉
    War echt toll dich mal kennen zu lernen 🙂
    xx

    • Antworten

      Mirela

      27. August 2015

      Danke dir 🙂 Hat mich auch sehr gefreut!

  2. Antworten

    Anna-Laura Kummer

    28. August 2015

    Das nächste Mal, wenn ich in Linz bin, muss ich da unbedingt hin! Schaut so toll aus & wäre genau meins!
    Apropos: Die Fotos sind DER HAMMER!

    • Antworten

      Mirela

      28. August 2015

      Bin mir sicher, dass es dir gefallen würde Anna! Und danke, die habe ich mit dem neuen Objektiv gemacht, ich liebe es so 🙂

  3. Antworten

    Barbara

    28. August 2015

    Ich weiß gar nicht, wo ich beginnen soll. Zuallererst: Ich freue mich immer unglaublich, wenn ein neuer Beitrag von dir online geht. Außerdem sind die Fotos dieses Mal echt wunderschön, ich bin schon alleine dadurch absolut vom Objektiv (und dir als Fotografin natürlich auch) überzeugt. Und schlussendlich mag ich es, wenn du mit so viel Herzblut über ein Thema schreibst. Mehr subjektive Mirela-Beiträge bitte 😀

    PS. Wie genial ist bitte das Wortspiel ‚Brühstück‘!?

    • Antworten

      Mirela

      28. August 2015

      Ach Barbara und ich freue mich jedes Mal über deine Kommentare! Das Objektiv ist wirklich ganz große Liebe, auch wenn es kein Leichtgewicht ist 😉 Da Wortspiel find ich auch genial!

      Mehr subjektive Mirela-Beiträge? Na gut, das kann ich am besten! 😀

  4. Antworten

    Elisabeth Green

    28. August 2015

    Hmm das sieht alles sehr köstlich aus. Schade, dass ich so weit weg wohne 🙂 LG

  5. Antworten

    danijela

    28. August 2015

    bin ich froooh, dass ich in der brüher-stadt wohne :)))
    und wenn ich so die fotos sehe, weiß ich wo ich die tage frühstücken gehen werde!
    danke ;o)

  6. Antworten

    Mara

    28. August 2015

    Das Cafè sieht ja einfach nur total süß und gemütlich aus – und da ich noch nicht gefrühstückt habe, wäre ich echt gerne gerade da!:D Auf jeden Fall ein guter Tipp, den ich mir merken werde, falls es mich mal in die Gegend verschlägt. Ich finde es so schön, wenn etwas mit Leidenschaft gemacht wird – das merkt man ja meistens auch wirklich!:)
    Liebst, Mara von Maravilla

  7. Antworten

    Carrie

    28. August 2015

    coole bilder. muss ein toller laden sein
    http://carrieslifestyle.com
    Posts online about Amalficoast, Tahiti, Egypt…

  8. Antworten

    Anela

    28. August 2015

    Das mit „etwas aus Leidenschaft machen“ liegt wohl in der Familie 🙂 Kann das ja nur zurückgeben 🙂

  9. Antworten

    Beauty Mango

    28. August 2015

    Das sieht ja alles unglaublich lecker aus!

  10. Antworten

    Jacky

    28. August 2015

    Du kannst dir nicht vorstellen, wie ich mich gerade über den Post freue 😀 Ich gehe in Linz zur Schule und hab schon länger nach einem kleinen, gemütllichen Cafè gesucht, bis jetzt aber noch nichts gefunden. Aber jetzt weiß ich, wo es in den ersten Schulwochen mal hingehen wird. Zwar werde ich vermutlich bei Kakao und Tee bleiben, aber die tolle Atmosphere bleibt ja trotzdem 🙂

    Und weil ich jetzt schon von Empfehlungen deinerseits rede; vor zwei Wochen war ich endlich mal im Ulrich in Wien und das wird sicher nicht das letzte Mal gewesen sein 😀

    Alles Liebe, Jacky
    vapausblog.wordpress.com

  11. Antworten

    Simone

    29. August 2015

    Oh, hätte ich davon nur früher erfahren! 😀 War am Wochenende in Linz, hätte echt gerne vorbeigeschaut 🙂 Für einen Iced Chai Latte kann man mich immer gewinnen <3

  12. Antworten

    Martina

    31. August 2015

    Hallo! Oh, das klingt ja superlecker! Bin zwar aus Linz, war aber noch nie in dem Kaffee und leider auch nicht beim Blogevent! Deine Bilder schauen aber wirklich sehr einladend aus! Glg aus Linz, Martina

  13. Antworten

    michischaaf

    1. September 2015

    Also wenn ich wieder in Linz bin, ist mein Besuch bei die Brüher fix fix fix 🙂

  14. Antworten

    solongusa

    2. September 2015

    Die Fotos sind wunderschön und alles sieht so lecker aus! Ich muss unbedingt nach Linz!

LEAVE A COMMENT

RELATED POST