Warning: include_once(/home/kj307hob/www/home/wp-content/plugins/wp-super-cache/wp-cache-phase1.php): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w0180c79/coralandmauveBlog/www/home/wp-content/advanced-cache.php on line 20

Warning: include_once(): Failed opening '/home/kj307hob/www/home/wp-content/plugins/wp-super-cache/wp-cache-phase1.php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php:..') in /www/htdocs/w0180c79/coralandmauveBlog/www/home/wp-content/advanced-cache.php on line 20
Dior Spring Ball - coral and mauve

Dior Spring Ball

Date
Apr, 21, 2013

Neben meiner Schwäche für Essie bin ich Nagellacken von Dior auch nicht abgeneigt und freue mich deshalb immer sehr, wenn neue Kollektionen erscheinen! Ende Februar zeigte Suki von Honey & Milk Swatches der neuen Dior Sparkling Shine Nagellacke und ich verliebte mich sofort in die hübschen Farben! Eigentlich wollte ich mir aus Vernunft nur Diablotine kaufen, glücklicherweise bekam ich vor einigen Wochen einen Gutschein und hob ihn mir dann eben für diese Kollektion auf, sodass ich mir neben Diablotine auch noch Spring Ball und Délice gönnte. Allesamt wunderschöne Farben, Spring Ball gefiel mir auf den ersten Blick sogar am besten und seitdem trage ich ihn einfach ständig.

Der pfirsichfarbene Lack enthält feinen Schimmer und glänzt vor allem im Sonnenlicht wunderschön. Entgegen meiner Erwartungen wirkt er auch ziemlich knallig, die perfekte Farbe für sommerliche Tage! Die Deckkraft ist leider nicht ganz so toll wie gewohnt, mit zwei Schichten schimmern bei mir die Nagelspitzen noch etwas durch, die Haltbarkeit ist auch etwas schlechter als sonst. Trotzdem bereue ich den Kauf nicht, dafür finde ich die Farbe einfach wunderschön! Beim nächsten Mal werde ich Spring Ball mit einem Topcoat testen, vielleicht zögert sich so die Tipwear um 1-2 Tage heraus.

Spring Ball ist seit Anfang April zu einem Preis von ca. 23 Euro (10 ml) bei Douglas Online und in vielen anderen Parfümerien (ich habe ihn mit 20% Rabatt bei Antos bekommen) erhältlich.

Dior Spring BallDior Spring Ball SwatchDior Spring Ball SwatchDior Spring Ball Swatch

Auf der Suche nach Dupes fand ich leider keinen ähnlichen Lack in meiner Sammlung. Tart Deco von Essie ist vom Grundton her ziemlich gleich, hat allerdings ein Cremefinish. Chanels Distraction ist zu korallig und enthält nur sehr feinen Schimmer. Am nähesten kommt Lounge Chair Affair von Essence, der allerdings limitiert war. Der Schimmer ist ähnlich, LCA ist aber knalliger und geht stärker in Richtung Koralle/Orange.

Dior Spring Ball Comparions Chanel Distracion, Essie Tart Deco & Essence Lounge Chair Affair

Weitere Swatches von Spring Ball findet ihr zB bei Goldmarie & Co., HibbyAloha, Peachy Polish und Makeup & Beauty Blog. Die hübschen Gradient Nails von Suki will ich auch noch unbedingt ausprobieren!

Wie findet ihr die neuen vier Dior Nagellacke? Langweilig oder toll? Habt ihr euch vielleicht schon den ein oder anderen davon gekauft?

* Der Beitrag enthält Affiliate Links

23 Comments

  1. Antworten

    'Genusskochen

    21. April 2013

    Die Farbe ist echt toll. Und ja: perfekt für den Sommer 🙂
    *Doris

  2. Antworten

    Constanze

    21. April 2013

    Ich habe Spring Ball auch, einfach super schön! ♥
    Happy Sunday ☼

  3. Antworten

    Sooyoona

    21. April 2013

    Bisher haben mir alle Diorlacke dieser Kollektion recht gut gefallen. Springball stellt aber alle anderen total in den Schatten. Diese Farbe ist ein Traum, einfach wunderschön ♥~

  4. Antworten

    Beauty-Redakteurin

    21. April 2013

    Wirklich schöne Farbe, selbst der Schimmer passt. Peachigen Farben für die Nägel bin ich aber so oder so verfallen…

  5. Antworten

    Rothaariges

    21. April 2013

    Oh, ich finde alle Farbnuancen super schön. Ich kann mich garnicht entscheiden, welche Lack ich mir am liebsten kaufen würde.

  6. Antworten

    *Anna*

    21. April 2013

    Schicke Frühnlingsfarbe! Der Schimmer gefällt mir gut und auch die Grundfarbe ist hübsch♥

    LG Anna

  7. Antworten

    Jen

    21. April 2013

    Ich hab ja alle vier und mag Spring Ball auch am Liebsten. Mit Good to Go hält er ca 4 Tage ohne Tipwear (je nachdem wie viel man macht). Ich finde aber das alle leider nicht so ultimativ damit glänzen und hab schon überlegt den Top Coat von Dior zu kaufen (was aber irgendwie auch doof ist)

  8. Antworten

    My-Beautynails

    21. April 2013

    für den preis wäre er mir zu teuer gewesen. die farbe ist toll, aber mit cremefinish ohne schimmer hätte er mir glaub ich besser gefallen. dann wäre er aber natürlich auch nicht mehr so besonders gewesen 😉

  9. Antworten

    Stella

    21. April 2013

    Diese Farbe ist wirklich toll 🙂

  10. Antworten

    Siena in Style

    21. April 2013

    I love that color!gorgeous!
    http://sienastyle.blogspot.it/

  11. Antworten

    CraziSchnuggi

    21. April 2013

    Wow echt schöne Farbe!! 🙂 Bei dieser Farbe vergesse ich gleich, dass es bei uns im Moment nur 7 Grad ist.

  12. Antworten

    Silva

    21. April 2013

    Die Farbe ist toll, sie schreit regelrecht nach dem schönen Wetter!
    Alles Liebe!

  13. Antworten

    Babsi´s Beauty-Gossip

    21. April 2013

    Ich liebe diese Farben für den Frühling und Sommer, den Essie Lack hab ich auch 🙂 LG aus Wien Babsi

  14. Antworten

    Alice D.

    21. April 2013

    Das ist ja toll dass Lounge Chair Affair so ähnlich aussieht – dann kann ich Sukis Gradient doch nachmachen! Ich hab nämlich nur Diablotine und noch nach nem Partner gesucht. Danke für den Vergleich!
    LG

  15. Antworten

    lullaby

    21. April 2013

    Sehr schön, aber mir gefällt Tart deco von Essie einen Touch mehr. ICh mag das Cremefinish lieber.

  16. Antworten

    Marionhairmakeup

    21. April 2013

    wow..tolle Farbe! Muss aber auch sagen dass mir der Essie und der Chanel mehr zusagt 🙂

  17. Antworten

    CrimiNail Art

    22. April 2013

    Konnte auch nicht widerstehen… Kein Wunder, dieser Lack ist einzigartig 😀

  18. Antworten

    Princess.ch

    22. April 2013

    Zauberhafte Farbe.. und ich mag es wenn noch Glitzer mit drin sind. Dann is es nicht ganz so mühsam beim lackieren, man sieht nicht jeden Mackel wie ich finde.

  19. Antworten

    Lilafee

    23. April 2013

    Den hab ich mir auch geholt. Und Diablotine 🙂 Ich liebe diese Lacke!

  20. Antworten

    Sandra Damberger

    23. April 2013

    oh mann ist der nagellack toll.
    was kostet der denn?

    lg sandra
    bayberries.blogspot.co.at

  21. Antworten

    Anni

    24. April 2013

    Ich habe gleich drei Lacke aus der Kollektion gekauft (kaufen müssen). 🙂 Diablotine, Delice und Spring Ball… der erste Auftrag steht noch bevor, weil ich meine Nägel leider am letzten WE bei der Gartenarbeit ruiniert habe… also schmachte ich sie aktuell nur in der Flasche an. 😉

  22. Antworten

    Isa

    25. April 2013

    Hallo Mirela, Spring ball habe ich auch und die Farbe ist einfach nur ein Traum nur leider splitterte er bei mir schon nach nur zwei Tagen ab 🙁 http://www.unlike-girl.com/2013/04/dior-vernis-springball.html

  23. Antworten

    for the freak in you.

    9. Mai 2013

    Ich hol mir den essie. der ist toll 😉
    Danke für den Tipp.

    http://www.freakinyou.blogspot.de

Leave a comment

Related Posts