Warning: include_once(/home/kj307hob/www/home/wp-content/plugins/wp-super-cache/wp-cache-phase1.php): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w0180c79/coralandmauveBlog/www/home/wp-content/advanced-cache.php on line 20

Warning: include_once(): Failed opening '/home/kj307hob/www/home/wp-content/plugins/wp-super-cache/wp-cache-phase1.php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php:..') in /www/htdocs/w0180c79/coralandmauveBlog/www/home/wp-content/advanced-cache.php on line 20
{Blogging under the mistletoe} Vegetarisch basisch gut für jeden Tag

{Blogging under the mistletoe} Türchen 4 – Vegetarisch basisch gut für jeden Tag

Date
Dez, 04, 2014

Mistletoe 4

Ursprünglich hätte hier ein Rezept stehen sollen. Eine Mehlspeise, die nicht aus Mehl besteht und ganz gut zu meiner derzeitigen Ernährung passt. Die wiederum mit meiner Perioralen Dermatitis zusammenhängt, deren Ursachen bis heute nicht erforscht sind. Stress kann durchaus ein Faktor sein, der die Haut zum Durchdrehen bringt und ja, dieser (und vielleicht auch mein desaströses Zeitmanagement) ist auch schuld daran, dass der Beitrag kürzer als geplant ausfällt. Zwar reichte die Zeit nicht zum Backen und Fotografieren, dafür aber um euch zu erzählen wie ich auf die Idee kam ein Kochbuch im Rahmen des „Blogging under the Mistletoe“-Adventkalenders zu verlosen.

Wie viele von euch vielleicht wissen, hat die Kosmetik-Nulldiät bei mir überhaupt nicht geholfen, viel mehr scheint meine Haut auf Lebensmittel zu reagieren. Allergie? Fehlanzeige. Ein schlauer Arzt erzählte mir von Entzündungen, welche große Rolle die Ernährung dabei spielt und wie man den Körper stärken kann. Eine sehr langwierige Geschichte, doch wenn man kein Kortison nehmen will, durchaus überlegenswert. Ich wäre sonst auch sicherlich nie auf die Idee gekommen mich basisch zu ernähren. Kein Fleisch, kein Weizen, kein raffinierter Zucker und keine Kuhmilchprodukte. Das klang hart. Nach dem Gespräch war ich so verzweifelt (schaffe ich das? ich werde verhungern!), dass ich ohne Umwege in die Buchhandlung ging und in der Kochbuch-Abteilung versank. Siehe da, da lag ein wunderschönes Buch, das wie für mich geschaffen schien. Nicht nur dutzende vegetarische Rezepte, sondern ganze 55 Seiten zum Thema basische Ernährung. Als ich das Buch vorm Schlafengehen durchblätterte, verschwanden meine Sorgen, denn Süßkartoffelcurry, Birchermüsli, Fenchel-Lauch-Suppe, Tomaten-Kastanien-Tarte, Dhal, Mandel-Beeren-Kuchen und Kokos-Reisbrei klangen so gar nicht nach Verzicht. Heute, viele Wochen später: Ich will das Buch nie wieder hergeben!

Wie es mir in der streng basischen Phase ging und wie sich meine Ernährung generell verändert hat, werde ich euch zwar in einem eigenen Beitrag erzählen, aber ich verrate euch jetzt schon, dass ich sehr davon überzeugt bin und meine Begeisterung mit euch teilen möchte. Natasha und Vicki haben zwar auch einen ganz wundervollen Blog namens Honestly Healthy Food, ich wollte euch aber eine Freude machen und verlose deshalb ein Exemplar meines aktuellen Lieblingskochbuches. Mit Advent und Weihnachten hat das Thema zwar nur bedingt etwas gemein, aber nach den vielen Keksen, Christkindlmarktbesuchen und Weihnachtsessen habt ihr vielleicht doch Lust, euch und eurem Körper etwas Gutes zu tun.

Mistletoe 2 Mistletoe 3

Was es zu gewinnen gibt?

Das Kochbuch „Vegetarisch basisch gut für jeden Tag – Über 100 neue basische Rezepte“ von Natasha Corrett und Vicki Edgson

So könnt ihr am Giveaway teilnehmen:

Gewinnen können alle meine Leser aus Österreich, Deutschland und der Schweiz. Natürlich würde ich mich freuen, wenn ihr mir auf Facebook oder Bloglovin’ folgen würdet.

Schreibt ein Kommentar unter den Beitrag, in dem ihr mir erzählt, was euer schönstes Erlebnis in diesem Jahr war. Wie auch schon beim Türchen am Montag würde ich mich natürlich auch über Feedback zum Blog freuen. Was lest ihr besonders gerne? Vermisst ihr Beiträge/Themen oder habt ihr Wünsche für das nächste Jahr? (Ja, ich lese wirklich jedes einzelne Kommentar und notiere einiges.)

Das Gewinnspiel endet am Freitag, den 05. Dezember 2014 um 23:59 Uhr. Der Gewinner wird von mir via Mail benachrichtigt und hat eine Woche Zeit mir seine Adresse zukommen zu lassen.

Die Mail an die Gewinnerin wurde bereits verschickt. Herzlichen Glückwunsch, Claudia!

Mistletoe 1

Gestern zeigte Lena von The Perfectly Imperfect drei schöne Last-Minute-Geschenke, den Beitrag solltet ihr euch auf jeden Fall abspeichern, falls ihr in zwei Wochen noch immer nicht genau wisst, was ihr eurer Schwester, Mutter oder Freundin schenken wollt. Das nächste Türchen öffnet sich morgen bei Neulich im Leben und ich bin schon sehr gespannt was uns erwartet! Die Adventkalender-Übersicht findet ihr hier.

Ich wünsche euch viel Glück und jetzt schon ein schönes, langes Wochenende!

152 Comments

  1. Antworten

    Baljit Clementi

    4. Dezember 2014

    Schöne Momente gab es in diesem Jahr rückblickend viele, der schönste und emotionalste war aber mit Abstand unser erster Hochzeitstag <3
    liebe Grüße

  2. Antworten

    katja

    4. Dezember 2014

    Mein schönstes Erlebnis war, als ich dieses Jahr die liebe meines Lebens kennenlernte:-)

  3. Antworten

    Julia

    4. Dezember 2014

    Mein schönstes Erlebnis dieses Jahr war der erste kleine gemeinsame Urlaub mit meinem Freund. Wir hatten ein paar sehr schöne Tage<3

  4. Antworten

    Melissa

    4. Dezember 2014

    Mein schönstes Erlebnis in diesem Jahr? Uff, da muss ich lange überlegen, weil dieses Jahr so unruhig und voller Veränderungen war. Die fand ich anfangs auch nicht so toll, aber jetzt entwickeln sie sich gut. Spontan möchte ich sagen, dass mein schönstes Erlebnis ein Gefühl war: das Gefühl, eine neue wirklich gute Freundin gefunden zu haben. Ich hab wenige Freunde und ich tue mich auch schwer damit, mich wirklich anzufreunden. Und da hat mich das Gefühl doch sehr überwältigt und für einige Tage lange getragen.

    Zu Deinem Blog wollte ich noch sagen: ich mag ihn sehr gerne! Ich lese eigentlich alle Beiträge von Dir, auch wenn mich das Thema nicht allzu sehr interessiert. Ich mag nämlich Deine ruhige, authentische Art zu schreiben. Vor allem alles was jenseits von Beauty liegt: Ernährung, Fitness und zuletzt der Blogumzug. Das motiviert mich immer sehr! Bitte mach weiter so!

    Und nun drücke ich mir arg die Daumen, das ich gewinne.
    Liebe Grüße
    Melissa

  5. Antworten

    Lena

    4. Dezember 2014

    Das Buch hört sich ja wirklich super an, ich hab mir nach der Weihnachtsschlemmerei für den Januar auch eine kleine Umstellung meiner Ernährung vorgenommen. Da kommt dieses Buch wie gerufen, da ich mich ebenfalls ans Vegane Basenfasten wagen wollte, mir aber der komplette Milchprodukte Verzicht sehr schwer fällt.
    Deshalb käme der Gewinn für mich wie gerufen.
    Mein schönstes Erlebnis Begleitet mich von diesem Tag an für viele Jahre: ich habe mir im Frühjahr einen Hund gekauft. Und das war die beste Entscheidung überhaupt. Nicht nur, dass das Leben so viel schöner ist, viel mehr Bewegung in den Alltag kommt, gibt es nichts rührenderes als mit so viel Freude und wedelndem Schwanz empfangen zu werden.
    Ich folge dir seit ewig auf Instagram, Facebook nutze ich kaum, schenke dir aber ab jetzt ein like:)
    Deinen Blog mag ich sehr, die Mischung aus allem gefällt mir gut, und du wirkst sehr Nahbar und authentisch. Deshalb von mir keine verbesserungsvorschläge.
    Dir eine wundervolle Adventszeit.
    Nur das liebste aus Berlin
    Lena

  6. Antworten

    Julia

    4. Dezember 2014

    Jeder einzelne Tag mit meinem Sohnemann!

  7. Antworten

    Melanie

    4. Dezember 2014

    Guten Morgen 🙂
    Mit Kind gibts ja eigentlich ständig viele kleine wundervolle Momente 🙂 Wenn die Maus etwas neues kann oder etwas schönes tut oder sagt freut man sich als Mama immer so sehr!
    An deinem Blog mag ich vor allem deine Art zu Schreiben und die schicken Fotos 🙂
    Liebe Grüße
    Melanie

  8. Antworten

    Nessa

    4. Dezember 2014

    Das Buch kommt wie gerufen! Ich habe momentan auch arge Probleme mit meiner Haut im Gesicht und habe das Gefühl, dass es auch vom Stress kommen kann, aber auch hauptsächlich durch meine Ernährung, die sich in der richtig üblen Stressphase eben auch sehr angepasst hat leider. Da ich eh auch schon immer ein paar Probleme mit dem Magen hatte was Säure-Base-Verhältnis angeht, wäre dieses Buch so praktisch! Und gerade auch, weil ich seit geraumer Zeit Vegetarier bin 🙂
    Mein schönstes Ereignis ist definitiv auch ein Gefühl. Ich habe während des Studiums so tolle Freunde gefunden und auch bei Leuten, wo ich vorher etwas skeptisch war, habe ich meine Meinung komplett geändert, da sich rausstellte, dass sie auch total nette Menschen sind. Das hat mich definitiv auch dazu bewegt, meine Vorurteile gegenüber anderen herunterzuschrauben, was für mich ein sehr positives Ereignis in diesem Jahr war 🙂

    Liebe Grüße,
    Nessa

  9. Antworten

    Caro

    4. Dezember 2014

    Das schönste Erlebnis dieses Jahres war, als ich einen Adventskalender von meiner Freundin bekam, das hat mich sehr gefreut :))

  10. Antworten

    Nina

    4. Dezember 2014

    Das Buch sieht ja toll aus 🙂 Mein schönstes Erlebnis war definitiv mein Urlaub im hohen Norden 🙂

  11. Antworten

    Nadja

    4. Dezember 2014

    Guten Morgen 🙂
    Mein schönstes Erlebnis dieses Jahr? Da muss ich wirklich nachdenken. Dieses Jahr war ein einziges Up and down…
    obwohl ich jeden Moment geniesse, wenn ich meine kleine Maus bei mir habe, war das schönste Erlebnis glaube ich als wir, meine kleine Familie, uns ganz spontan 2 Tage Auszeit gegönnt haben und an einen wunderschönen See gefahren sind. Diese Stunden dort waren das Erholsamste was ich seit langem erlebt habe. Die Natur tut einfach gut und man kann so richtig die Seele baumeln lassen. 🙂
    Ich mag deinen Blog sehr gerne. Hier lese ich regelmässig deine Beiträge, obwohl ich sonst keinen Blog mehr regelmässig verfolge (Zeit fehlt…). Am liebsten mag ich deine Ernährungs- und Sportbeiträge. Die motivieren mich immer wieder sehr… deine Fenchelsuppe musste ich auch sofort nachkochen (ein Bild davon hatte ich auf Instagram eingestellt… :-))
    Ich wünsche dir eine wunderschöne Adventszeit!
    Liebe Grüsse

  12. Antworten

    Rosa

    4. Dezember 2014

    Hallo 🙂
    Ich finde, dass das Thema sehr wohl etwas mit Weihnachten und Advent zu tun hat. Die Bilder der Rezepte sehen schonmal sehr gut aus und sehr nach „Wohlfühlen“, wie man es zu dieser Zeit des Jahres doch echt gebrauchen kann. Ich finde die Vorweihnachtszeit nämlich wie jedes Jahr sehr stressig und nicht sonderlich schön: Ich habe viel zu tun, es ist kalt geworden und grau. Das kann die Laune schon mal vermiesen. Deshalb belohne ich mich sehr gerne mit gutem Essen. Da sind Kochbücher doch auch eine große Inspiration. Ich liebe Kochbücher, Kochzeitschriften und Kochblogs. Auch zur Inspiration und wegen der Bilder…alles kann man ja eh nie kochen 😉

    Da schließt sich natürlich an: Ich lese super gerne Rezepte auf deinem Blog! Ich finde die Kombi Beauty und Essen super. Außerdem joggst du doch, oder? Da ich das auch tue (naja zumindest durchschnittlich so einmal pro Woche) interessieren mich Posts zu dem Thema natürlich ebenfalls!

    Und nun mein schönstes Erlebnis: schwer zu sagen! Wirklich! Ein schönes Erlebnis war es, zwei Tage mit meinem Freund in Bremen zu verbringen. Wir haben einfach die Zeit genossen und es uns gut gehen lassen, das war wunderschön. Außerdem hat mich letztens eine – meine älteste – Freundin mit ihrem kleinen Baby besucht: Wir hatten nur ein paar Stunden zusammen und haben Pancakes gegessen, wie wir es auf unserer gemeinsamen Reise nach Indien vor ein paar Jahren fast jeden Tag gemacht haben, und geredet…

  13. Antworten

    Julia

    4. Dezember 2014

    Huhu,
    ich liebe deinen Blog wirklich sehr. Mir gefällt die ausgewogene Mischung. Da du ja viele Dekorationsbücher und -blogs liest, wenn ich das richtig mitbekommen habe,würde mich das Thema noch sehr interessieren. Hast du Tipps für eine gelungene Einrichtung/ Deko? Welche Blogs kannst du empfehlen? Worauf legst du bei dir zu Hause wert?
    Bei mir wird das Thema nämlich bald wieder aktuell und ich darf mich neu einrichten und ein Haus gestalten :).
    Das ist eine Sache, die dieses Jahr ein besonderes Highlight für mich war, aber noch viel schöner war die Hochzeit mit meinem Mann :).

    Jetzt zu dem Gewinn. Ich habe eine große Schwäche für Kochbücher, v.a. natürlich vegetarische und vegane, da ich mich selber vegetarisch (mit Tendenz zu vegan) ernähre. Das Buch klingt sehr spannend und ich würde mich riesig über den Gewinn freuen.

    LG Julia

  14. Antworten

    Michaela

    4. Dezember 2014

    Hallo Mirela 🙂

    du musst uns unbedingt mehr Outfitfotos zeigen, ich find die so toll und vor allem weil du nicht nur Marken im High End Bereich zeigst, sondern wirklich eine Inspiration zum nachkaufen 🙂

    Mein schönstes Erlebnis wurde heuer am 26.3 geboren und durfte am 24.5. bei uns einziehen – unsere Golden Retriever Hündin namens Mia

  15. Antworten

    Maria

    4. Dezember 2014

    Guten Morgen,
    mein schönstes Erlebnis in diesem Jahr war eine Reise nach Südamerika, auf der ich sehr viel Neues entdecken konnte. Und ich glaube, ein weiteres Highlight wird die Hochzeit einer sehr guten Freundin in ein paar Tagen – ich freu mich schon so sehr darauf!
    Ich mag die ausgewogene Mischung an Themen auf deinem Blog, viel Beauty, aber auch Mode, Ernährung und Sport, und das nicht in diesem missionarischen Tonfall, sondern sehr sympathisch.
    Schöne Grüße!

  16. Antworten

    Sophie

    4. Dezember 2014

    Liebe Mirela, toller Gewinn 🙂 Bin schon sehr gespannt auf deinen persönlichen Erfahrungsbericht. Mein schönstes Erlebnis dieses Jahr war wohl die Taufe meines Patenkindes. Feste gemeinsam mit der Familie und Freunde sind einfach immer am schönsten!!

  17. Antworten

    Nadia

    4. Dezember 2014

    Toller Gewinn! Mein halbmarathon war schon sehr schön! Lg

  18. Antworten

    Kathi

    4. Dezember 2014

    Gerade vor ein paar Tagen hab ich mir gedacht ich muss mal bei Instagram nachsehen wie dieses Buch heißt, dass du vor ein paar Monaten gepostet hast – eben genau dieses Kochbuch 🙂
    Ernährung kann so viel mit unserem Körper anstellen, das ist vielen gar nicht bewusst. Ich hatte im Sommer mit starken Migräne Kopfschmerzen zu kämpfen und kein Arzt konnte mir weiterhelfen und auch durch die Untersuchungen brachten keine Ergebnisse – außer, dass es halt so ist und ich könnte ja Tabletten nehmen…. Als ich mich dann wieder hauptsächlich vegan und basisch ernährt habe waren die Kopfschmerzen auf einmal weg – ich weiß nicht ob das die „Heilung“ war aber ich merke, dass es mir einfach besser geht wenn ich mich gesund ernähre und auf bestimmte Lebensmittel verzichte. Deshalb freue ich mich schon sehr auf deinen Nachbericht zum Thema Ernährung 🙂
    Mein schönster Moment dieses Jahr war als ich den Anruf für die Zusage zu meiner neuen Arbeit erhalten habe 🙂

    Liebe Grüße
    Kathi

  19. Antworten

    Doris

    4. Dezember 2014

    Liebe Mirela,
    mein schönstes Erlebnis war – dass mein Freund und ich nun endlich unsere wirkliche erste gemeinsame Wohnung beziehen konnten.
    Ich würd von dir einfach gerne viel mehr lesen – ich weiß die Zeit lässt es nicht zu aber deine Fotos sind einfach so unglaublich toll und die Texte – absolut ehrlich und alles super transparent <3.. Am liebsten hab ich allerdings deine Rezeptposts – punkto essen sind unsere Geschmäcker nämlich ziemlich gleich.

    Lg Doris

  20. Antworten

    Hanna

    4. Dezember 2014

    Ich hatte dieses Jahr mehrere schöne Erlebnisse und möchte mich gar nicht auf das schönste beschränken. Wunderbar war es mein Studium beendet zu haben! Aber am aller schönsten war/ist es meinen Freund gekennengelernt zu haben!

    Über Rezepte freu ich mich immer sehr auf blogs; die werden meistens sofort nachgekocht, da ich einfach so gern koche 😀 Von daher finde ich die Food-Kategorie sehr toll!

  21. Antworten

    Lisa

    4. Dezember 2014

    Liebe Mirela!

    Ich folge dir schon lange auf Bloglovin‘, Instagram und Facebook und eins sei gesagt: Ich freue mich jedes Mal wenn ich etwas Neues von dir höre/lese! In meinen Augen gibt es nichts zu verbessern.
    Am besten gefallen mir deine Beiträge rund um’s Kochen & Verreisen. Ich sag ja immer „Man lernt nie aus!“ und genau so geht’s mir immer bei deinen Rezepten. Das Swirlbread hab ich heuer sicherlich schon in 4 verschiedenen Varianten (pikant und süß) unters Volk gebracht und allen hat’s gemundet. Also vielen Dank für das tolle Rezept 🙂
    Ich hoffe du kannst in der stressigen Vorweihnachtszeit auch mal gut abschalten und ich schick dir viele Grüße nach Wien!

    Alles Liebe,

    Lisa

    • Antworten

      Lisa

      4. Dezember 2014

      Und dann vergess‘ ich noch das Wichtigste, ich Würschtl!

      Also das schönste Erlebnis, das ich heuer hatte war meine Reise nach Amsterdam. Eine wirklich schöne Stadt!

  22. Antworten

    Lilafee

    4. Dezember 2014

    Guten Morgen Mirela,

    mein schönstes Erlebnis dieses Jahr war definitiv der Antrag von meinem Freund im Februar <3

    Liebe Grüße und einen schönen Tag!

  23. Antworten

    Gwen

    4. Dezember 2014

    Total toll dass Du dieses Buch verlost! Da muss ich unbedingt mitmachen, denn ich beschäftige mich auch immer wieder mit dem Thema Ernährung und habe schon oft gemerkt wie viel Ernährung ausmachen kann.

    Mein schönstes Erlebnis… hm… es ist ein bisschen schwierig weil es ein ganz wuseliges Jahr ist bisher… aber ich glaube das schönste war als meine Mama auf einmal bei mir auf der Arbeit stand als Überraschung (meine Eltern wohnen 500km weit weg) und meine Kollegen gleich gesagt haben, ich kann mitgehen. Das war gleichzeitig die Freude darüber dass meine Eltern da sind und die Freude dass die Kollegen mir den Rücken stärken/alles im Griff haben. Ich kann es nicht so formulieren aber ich hoffe man versteht was ich meine.

    Deinen Blog mag ich übrigens sehr gerne, weil ich finde dass Du stets authentisch rüber kommst!

  24. Antworten

    Julia

    4. Dezember 2014

    Oh, was für ein toller Gewinn 🙂 Meine Rezeptbuchsammlung muss eh dringend erweitert werden.

    Ich hatte 2014 kein bestimmtes tolles Ereignis, es war ein relativ ruhiges Jahr. Ich fands einfach wahnsinnig schön, endlich mit meinem Freund zusammenzuwohnen, langsam alles einzurichten und lauwarme Sommerabende gemeinsam am Balkon zu verbringen <3

    LG Julia

  25. Antworten

    Sabienes

    4. Dezember 2014

    Mein schönstes Erlebnis? Ehrlich gesagt: Nach einem schweren Unfall festzustellen, wie viel Hilfe ich bekomme. Und zu merken, wie ich wieder gesund werde.
    LG
    Sabienes

  26. Antworten

    Kirschvogel

    4. Dezember 2014

    Guten Morgen,

    die schönsten Augenblicke waren die, in denen alles ineinandergegriffen und funktioniert hat: Familie, Job. Leben. Das ist als Freiberufler mit Kind alles andere als selbstverständlich, deswegen versuche ich jeden noch so kleinen Moment des Einklangs zu genießen.

    Ich mag deinen Blog, so wie er ist: inspirierend, ansprechend gestaltet und erfrischend ehrlich.

    Hab eine wundervollen Tag!

  27. Antworten

    Anela

    4. Dezember 2014

    Puh, leider musste ich total lange überlegen, was denn der schönste Moment für mich war, da dieses Jahr es nicht gut mit mir meinte, aber dann dachte ich an all die Momente, in denen ich glücklich war, auch wenn es eigtl gar keinen Anlass dazu gab…diese Erfahrung, dass ich trotz der schwierigen Umstände meine Lebensfreude und meinen Optimismus noch nicht verloren habe, das waren sehr kostbare Momente für mich 🙂

  28. Antworten

    Anni

    4. Dezember 2014

    Hallo,
    Mein schönstes Erlebnis dieses Jahr war der Moment als ich das erste Mal meinen kleinen Neffen auf dem Arm hielt. Auch jetzt muss ich lächeln wenn ich daran denke ! 🙂

    Deinen Blog mag ich gerne, da du so authentisch rüber kommst!

    lg, Anni

  29. Antworten

    I need sunshine

    4. Dezember 2014

    Du hast mich nun echt neugierig auf dieses Buch gemacht! 😉 Ich wollte sowieso jemandem ein Buch über basische Ernährung zu Weihnachten schenken, der nun verstärkt darauf achten muss. Danke für den tollen Tipp! Für mich selbst versuche ich mal mein Glück bei deinem Gewinnspiel 🙂

    Mein schönstes Erlebnis in diesem Jahr war der Einzug ins Eigenheim. Es ist schön, wenn man nach monatelangem Planen und der stressigen Bauphase dann endlich in die eigenen vier Wände einziehen kann.

    Auf deinem Blog mag ich sehr gerne die tollen Fotos, das aufgeräumte und schlichte Design und deine Monatsfavoriten-Beiträge.

  30. Antworten

    Nadine

    4. Dezember 2014

    Liebe Mirela, ich folge deinem Blog schon sehr lange da ich deinen Mix aus Kosmetik, Blogger Know How und Rezepten sehr toll finde. Ich habe diese Hautkrankheit mal gegoogelt und musste feststellen, dass meine Haut zur Zeit ähnlich aussieht. Ich dachte das liegt hauptsächlich am Wetterumschwung. Auf Grund dessen würde ich mich sehr freuen an deinem Gewinnspiel teilnehmen zu können und wünsche dir eine schöne Adventszeit. Ich liebe Weihnachten und freue mich sehr lieben Menschen eine Freude durch kleine und große Überraschungen machen zu können. Liebe Grüße Nadine

  31. Antworten

    B

    4. Dezember 2014

    Liebe Mirela,

    ich liebe vor allem deine Beauty-Beitraege, weil ich Dein Resumee immer sehr ehrlich finde. Schade finde ich, dass Du im Vergleich zu anderen Bloggern seltener Beitraege schaltest, kann aber durchaus verstehen, dass Du bei Studium und Arbeit wenig Zeit dafuer hast.

    Mein schoenstes Erlebnis heuer war meine New York Reise!

  32. Antworten

    TaraFairy

    4. Dezember 2014

    Hallo Mirela,
    das Buch hört sich sehr spannend an!
    Ich hatte 2014 kein so schönes Jahr, ohne Höhen, aber mit einem Tiefpunkt. Trotzdem gab es natürlich schöne Momente im Kreise der Familie oder mit Freunden.
    Glg
    Jennifer

  33. Antworten

    Nina

    4. Dezember 2014

    das buch klingt echt toll und super interessant, würd mich sehr drüber freuen!

    mein schönstes erlebnis dieses jahr war wohl die promotion meines freundes von der med uni! war ein toller abend mit freunden und familie und als freundin war ich natürlich besonders stolz! 🙂

    deinen blog lese ich übrigens schon seit jahren und bin natürlich auch facebook fan der ersten stunde – bitte poste weiterhin so tolle rezepte – die les ich am liebsten! 🙂

    lg nina

  34. Antworten

    Simone

    4. Dezember 2014

    Mein schönstes Erlebnis war einbisschen gestohlene Zeit mit meinem Liebsten im Burgenland.

    Das Buch würde ich wahnsinnig gerne gewinnen, weil ich derzeit stressbedingt dauernd Probleme mit meinem Magen habe – vielleicht würde das helfen, alles wieder ins Lot zu bringen.

    Liebe Grüße und noch eine schöne Adventszeit.

  35. Antworten

    Jessica

    4. Dezember 2014

    Ein besonders schöner Moment ist mir nicht in Erinnerung geblieben. Dieses Jahr gab es kein Highlight. Aber vielleicht kommt das noch? Ein Gewinn wäre sicherlich mal schön und über das Buch würde ich mich ehrlich sehr freuen!
    Lieben Gruß, Jessie aus Deutschland

  36. Antworten

    Michaela

    4. Dezember 2014

    Liebe Mirela!
    Das Kochbuch schaut echt toll aus, das würd mich sehr interessieren, da ich mich in den letzten Jahren sehr mit Ernährung beschäftige.
    Mein schönstes Erlebnis in diesem Jahr war eindeutig meine Teilnahme am TUI-Marathon – es war gleichzeitig mein erster Halbmarathon und es war sooo ein überwältigendes Erlebnis! 🙂 Aber du warst ja selber auch schon mal dabei und kannst sicher nachfühlen, was einem da so alles durch den Kopf geht! 🙂
    An deinem Blog gefällt mir die bunte Mischung aus verschiedensten Themen sehr gut, ich habe keine speziellen Wünsche, außer: Rezepte find ich immer TOP! Deine Avocado-Pasta hab ich schon des öfteren nachgekocht!!!
    Lg Michaela

  37. Antworten

    Kristin

    4. Dezember 2014

    Das klingt sehr interessant!
    Ich habe auch immer mehr das Gefühl das meine Haut nicht auf Kosmetik sondern auf Lebensmittel viel intensiver reagiert und das deutlich.
    Ich achte meistens auf mich- esse viel vegan/vegetarisch und gesund. Natürlich mit #clean versehen!
    Aber dann doch auch zur Zeit wieder mischt sich mal hier ein Stück Schokolade oder einfach etwas lecker ungesundes dazwischen und schon macht meine Haut was sie will.
    Da ich für mein leben gern koche, wäre das Kochbuch ideal mal neues zu entdecken und leckeres zu zaubern 🙂

    Mein schönstes Erlebnis dieses Jahr?! Mein Fallschirmsprung! Adrenalin und Glück pur 🙂

    Liebe Grüße, Kristin <3

  38. Antworten

    Bettina

    4. Dezember 2014

    Liebe Mirela (:

    Dieses Jahr war bei mir voller schöner Erlebnisse, wobei es mir trotzdem nicht schwer fällt darunter eines als „das Schönste“ zu bezeichnen. Ich habe nämlich einen wahnsinnig tollen und sehr sehr wichtigen Menschen in meinem Leben wieder getroffen. Das hat mir wieder aufs Neue gezeigt wie wichtig Freunde in unserem Leben sind, und wieviel schöner alles ist, wenn man es mit einem lieben Menschen teilen kann!

    Jetzt aber zu deinen Posts – eigentlich kann ich nur sagen, dass ich deinen Blog wahnsinnig gerne lese, vollkommen egal welche Art von Posts du schreibst, sie verzaubern mich alle immer wieder aufs Neue! (:
    Ich finde es aber vor allem super, dass du wieder über deine Monatsfavoriten schreibst, diese Posts haben mir in letzter Zeit fast ein bischen gefehlt.

    Liebe Grüße und hab noch eine wundervolle Adventszeit (:
    Bettina

  39. Antworten

    Anna

    4. Dezember 2014

    Ich fühle mit dir! Habe von Kind an immer wieder mit Neurodermitis Schüben zu tun. Bin deshalb auch gerade dabei, meine Ernährung umzustellen, da wäre das Kochbuch genau richtig für mich!

    Das schönste Erlebnis heuer? Das ist ganz einfach: Ich träume seit 10 Jahren davon eine Reise nach New York zu machen. Heuer habe ich tatsächlich von meinen Eltern diese Reise zum Geburtstag bekommen!

    Liebe Grüße

  40. Antworten

    Anna

    4. Dezember 2014

    Mein schönstes Erlebnis war eindeutig der Urlaub mit meinem Freund auf den Seychellen <3 Einfach nur ein Paradies. Ich war davor schon einmal da und auch der Besuch dieses Jahr wird nicht der letzte dort gewesen sein 😉
    Sonst hoffe ich, dass ich nächste Woche noch ein zweites Erlebnis hinzufügen kann: Abgabe meiner Bachelorarbeit! 🙂
    Dein Blog ist super, seit deiner "Neuausrichtung" gefällt er mir sogar noch ein winziges bisschen besser <3
    Liebst, Anna

  41. Antworten

    Anna

    4. Dezember 2014

    Mein schönstes Erlebnis in diesem Jahr war wohl mein Geburtstag in Istanbul, den ich mit Freundinnen bei einem Städtetrip verbracht hab.
    Würde mich über das Buch sehr freuen, da ich auch Vegetarierin bin.
    LG anna

  42. Antworten

    Laura P.

    4. Dezember 2014

    Dein Blog ist eine wahre Fundgrube. Am liebsten lese ich alles! Du hast immer sehr schöne stimmungsvolle Bilder und eine angenehme Art die Dinge zu beschreiben.
    Eines der schönsten Erlebnisse dieses Jahr war der Beginn meiner Schwangerschaft.

  43. Antworten

    Kim Kyra

    4. Dezember 2014

    Guten Morgen,
    mein schönstes Erlebnis in diesem Jahr war auf jeden Fall das Ende meiner Ausbildung, nie wieder Schule, das ist schon ein tolles Gefühl:)
    LG

  44. Antworten

    Ann-Katrin

    4. Dezember 2014

    Mein schönsten Erlebnis dieses Jahr, nein ich muss sagen meine schönsteN ErlebnisSE, waren die Reisen, die ich dieses Jahr unternommen habe. Ich liebe es unterwegs zu sein und freue mich immer wenn ich bei dir Reisereportagen auf dem Blog finde, da bekomme ich immer „itchy feet“!

    Liebe Grüße aus Deutschland
    Ann-Katrin

  45. Antworten

    Ekiem

    4. Dezember 2014

    Mein schönster Moment war definitiv ein ganzer monat – als wir auf unserer Europareise waren! Es war so genial und ich würde es wirklich jedem raten mal zu machen, der es sich überlegt! Toll fand ich deswegen auch den Beitrag aus Florenz! Aber auch deine Tipss und Tricks finde ich immer wieder klasse!

  46. Antworten

    K

    4. Dezember 2014

    Mein schönestes Erlebnis dieses Jahr? Ich habe spontan Besuch von Freunden aus dem Ausland bekommen und wir haben ein wunderschönes Wochenende miteinander verbracht. Mit weniger als einem Tag Vorlauf hatte ich auch gar nicht groß Zeit, mir Gedanken darüber zu machen, was ich in der Zeit eigentlich hätte tun müssen und mich einfach mal ein bisschen fallenlassen. Wir haben viel gelacht, gesehen, geredet und einige wunderschöne Momente miteinander geteilt. Ich hoffe, dass wir uns bald wiedersehen. Das Wochenende war viel zu kurz.

    Dein Blog gefällt mir sehr gut, besonders mag ich ja immer wieder Rezeptideen, da lasse ich mich immer wieder gerne inspirieren. 🙂

    Liebe Grüße aus Deutschland!

  47. Antworten

    Katharina

    4. Dezember 2014

    Ich bin Journalistin und habe heuer einen für mich sehr wichtigen Preis gewonnen. Das war für mich mein schönstes Erlebnis 🙂

  48. Antworten

    Nicole

    4. Dezember 2014

    Huhu 🙂
    Ich finde deinen Blog toll, weil ich das Gefühl habe (bzw. man merkt), dass du viel Liebe in den Blog steckst. Außerdem finde ich das alles hier nicht so „übertrieben“ bezogen auf Marken und so. Sowas mag ich nicht so gerne.
    Besonders liebe ich deine Rezepte – ich fand diesen Beeren-Kranz/-Bread toootal toll und habe es damals gleich nachgemacht. Yuuuummy!!!
    Auch deine Fotos gefallen mir gut – weiß auch nicht. Finde sie sehr authentisch sozusagen.
    Fitness-Artikel lese ich übrigens auch sehr gerne 🙂

    Mein schönes Erlebnis dieses Jahr?
    Puuuh schwierig – ich wollte eigentlich wieder so ein Glas mit allen schönen Erinnerungen machen – weil man die positiven Dinge so oft aus den Augen verliert.
    Mein Geburtstag in Venedig war schön zum Beispiel. Das war mein Geburtstagsgeschenk von meinem Freund an mich.
    Aber auch einige Stolpersteine, die ich im Studium überwunden habe, waren tolle Erlebnisse. Ich hätte nie gedacht, dass ich zum Beispiel mein Hauptpraktikum überlebe oder das ich meine Examensarbeit sooo gut bestehe 🙂
    Ein wunderschönes Erlebnis und einer der tollsten Tage in diesem Jahr war auf jeden Fall auch die Hochzeit unsere Freunde im Oktober *_* Der Tag war ganz fabelhaft.
    Auch die Nachricht, dass wir wieder Tante und Onkel werden, hat mich vor Kurzem zu Tränen gerührt <3

    Ich wünsche dir eine wundervolle Weihnachtszeit.
    Würde mich total über das Buch freuen, besonders weil ich seit einigen Monaten auch komplett auf Fleisch verzichte und merke, dass mir einige Lebensmittel einfach nicht so gut bekommen…

    Liebste Grüße von der Ostsee,
    Nicole

  49. Antworten

    Claudia

    4. Dezember 2014

    Ich hatte viele kleine schoene Erlebnisse dieses Jahr! 🙂
    Besonders toll fuer mich ist es, dass ich angefangen habe, mir selber Herausfordeurngen zu stellen, Dinge zu tun, vor denen ich Angst habe und fuer die ich mich ueberwinden muss (z. B. alleine ausgehen, tauchen lernen) und bei denen ich dann doppelt so viel Freude empfinde, wenn ich es schaffe! Ausserdem ist es schoen, dass ich nach 4 Jahren endlich nochmal einen Mann getroffen habe, der mich wirklich interessiert. Auch, wenn ich noch nicht weiss, wie es ausgehen wird. 🙂
    Sehr schoen wirde auch, nach einem Jahr Abwesenheit, die Vorweihnachts- und Feiertagszeit mit meiner Familie und meinen liebsten Freunden. Darauf freue ich mich jetzt schon!

  50. Antworten

    Eva

    4. Dezember 2014

    Ich hatte eigentlich nicht so ein gutes Jahr, einige Schwierigkeiten in der Arbeit und Privat und versuche immer noch eine Loesung zu finden.
    Aber wirklich schoen war im Sommer ein Monat in Kalifornien, fuer mich mein zweites Zuhause (oder vielleicht sogar gefuehlt meine eigentliche Heimat) und ich hatte viele schoene Augenblicke mit Sonnenuntergaengen am Strand und Meeresrauschen zum Einschlafen <3

  51. Antworten

    ananda

    4. Dezember 2014

    2014 war insgesamt mit vielen Aufs und Abs. Ich glaube, mein schönestes Erlebnis war, als ich nach einer vorangegangenen Fehlgeburt erfahren habe, wieder schwanger zu sein und dass diese Schwangerschaft intakt ist. Ich hoffe, dass dieses Mal auch weiterhin alles gut verläuft und wir ab Mai Eltern sind 😉

  52. Antworten

    Lena

    4. Dezember 2014

    Mein schönstes Erlebnis war wohl, als den Zuschlag als Mieter für ein Haus (Neubau) bekommen haben. Ich habe mich so gefreut!

  53. Antworten

    Elli

    4. Dezember 2014

    Hallo Mirela,
    Mein schönstes Erlebnis ist meine kleine Hündin, die mein Verlobter und ich Anfang des Jahres zu uns holen konnten ❤️ Jeden Tag zaubert Sie uns ein Lächeln ins Gesicht oder lässt uns in lautes Gelächter ausbrechen, weil sie mal wieder irgendeine lustige/vertrottelte Aktion abzieht 😉
    Herzliche Grüßlis
    Elli

  54. Antworten

    Jana

    4. Dezember 2014

    Mein schönstes Erlebnis dieses Jahr war definitiv mein Urlaub auf Kuba im April. Ein wunderschönes Land mit sehr viel Geschichte und sehr herzlichen Menschen. Ich würde mich am liebsten direkt in den nächsten Flieger setzen und zurück fliegen 🙂
    Viele Grüße,
    Jana

  55. Antworten

    Carina

    4. Dezember 2014

    Mein schönster Moment war mit Sicherheit der, als mein „Neuanfang“ bevorstand und alles fix war. Ich hatte meinen Job gekündigt, eine Wohnung in Wien gefunden und einen Studienplatz in Publizistik- und Kommunikationswissenschaften. Und ich kann bis jetzt immer noch sagen, dass es die beste Idee überhaupt war. Ich liebe es hier in Wien zu wohnen und genieße mein Studentenleben. Ach, das Leben kann so schön sein 🙂
    Liebste Grüße, Carina

    • Antworten

      Mirela

      4. Dezember 2014

      Hach, die Erleichterung kann ich gut Nachvollziehen! Ich war ja in meinem alten Studium irgendwann so unglücklich und die Entscheidung auf die Publizistik zu wechseln, hat mich aus dem tiefen Loch geholt. Jetzt bin ich wieder „die alte Mirela“, höre das so oft von Familie und Freunden, das ist schön!

  56. Antworten

    Nina

    4. Dezember 2014

    Mein schönstes und befreiendstes Erlebnis dieses Jahr war für mich das erfolgreiche Bestehen meines Staatsexamens und damit endlich der Abschluss meines Studiums!

    Ich mag an deinem Blog vor allem die Mischung aus Beauty, Reiseberichten und leckeren Rezepten! Über mehr Outfit-Posts würde ich mich freuen und auf den Bericht zu deiner Umstellung auf die basische Ernährung bin ich schon sehr gespannt!

    Mach weiter so und liebe Grüße

    Nina

  57. Antworten

    Muddelchen

    4. Dezember 2014

    Ein tolles Buch. Ich selbst habe in diesem Jahr eine Ernährungsumstellung gemacht und gemerkt, dass ich kaum noch Fleisch esse und seit einer ganzen Weile Dinkel- und Vollkornprodukte und gaaanz viel Gemüse meine Ernährung bestimmen, was mir ausgesprochen gut tut. Nur, auf Milchprodukte kann und will ich nicht verzichten 🙂 Schönstes Erlebnis im Jahr waren 12 kg Gewichtsabnahme, was sehr wichtig für mich war und dass ich endlich wieder regelmäßig Sport mache. Liebe Grüße!

  58. Antworten

    Yvonne

    4. Dezember 2014

    Hallo Mirela!

    Bevor du damit angefangen hast, habe ich ganz ehrlich gesagt noch nie über eine basische Ernährung nachgedacht. Nachdem du allerdings von den ganzen positiven Effekten erzählt hast, habe ich auch begonnen mich ein bisschen darüber zu informieren und jetzt plane ich, das in nächster Zeit (aber auf jeden Fall nach Weihnachten ;)) auch mal auszuprobieren. 🙂

    Also mein schönstes Erlebnis dieses Jahr wahr wahrscheinlich der Urlaub mit Familie und Freunden, einfach weil die Zeit so entspannend war. Auch mein dreimonatiges Praktikum war eine sehr nette Erfahrung für mich! 🙂

    Liebe Grüße!

  59. Antworten

    Milla

    4. Dezember 2014

    Die schönsten Erlebnisse hatten wir dieses Jahr auf unserer USA -Rundreise… <3

    LG
    Milla

  60. Antworten

    Sarina

    4. Dezember 2014

    Das ist jetzt vielleicht doof zu sagen, aber es gab nicht wirklich etwas, dass besonders herausgestochen wäre. Mich haben so viele Dinge glücklich gemacht, wie zum Beispiel das 3-Jährige Jubiläum mit meinem Wauzi aus dem Tierschutz, oder dass ich meine Teenie-Band O-Town in Mannheim getroffen habe.

  61. Antworten

    johannah

    4. Dezember 2014

    Hm.. Ich hatte die schönsten Momente des Jahres mit unterschiedlichen Tieren, besonders aber mit meinem Hamster, der mein Herz jeden Tag erwärmt. Es gibt deshalbt nicht „Das schönste Erlebnis“.

  62. Antworten

    Sarah

    4. Dezember 2014

    Das Jahr 2014 war aufregend. Habe mein erstes Auto gekauft und bin in eine eigene Wohnung gezogen.
    Da mein Freund sich vegetarisch ernährt, könnte ich das Buch gut für einige Ideen gebrauchen.
    LG

  63. Antworten

    Bettina

    4. Dezember 2014

    schönster Moment weiß ich nicht, aber besonders super war jedenfalls mein Kurztrip nach Barcelona.

    bestimmt ein tolles Buch! ich versuche mittlerweile auch schon seit drei Jahren mich weitgehend tierfrei zu ernähren und es ist ein ständiger Prozess.

    am Blog fehlt mir nichts, ich find v.a. deine Beiträge zu Kosmetika und Ernährung / Sport sehr interessant und schön aufbereitet.

    alles Liebe! Bettina

  64. Antworten

    Céline

    4. Dezember 2014

    Mein schönstes Erlebnis war wohl meinen Uniabschluss zu machen.

  65. Antworten

    Lex

    4. Dezember 2014

    Mein schönstes Erlebnis in diesem Jahr war eine Überraschungsparty meiner Freunde für mich 🙂
    LG Lex

  66. Antworten

    Katrin Sommer

    4. Dezember 2014

    Gerne beim Gewinnspiel dabei – kann ich gut gebrauchen! 🙂

    Mein schönstes Erlebnis: Mit Freunden über Paris nach Portugal zu reisen und ein tolles sportliches Ereignis mit tausenden anderen zu erleben… War richtig toll und unvergesslich

  67. Antworten

    Mareike

    4. Dezember 2014

    Das Kochbuch hört sich grandios an! Aber mein schönstes Erlebnis? Ich kann es gar nicht genau sagen. Mein Praktikum in der PR Agentur war toll, aber auch das Studium jetzt ist toll. Ich genieße einfach jeden Moment, den ich hier verbringen darf, mit neuen Freunden, neuem Wissen und vor allem ganz viel Spaß. Da wir öfters mal zusammen kochen, wäre das Buch für weitere tolle Momente natürlich toll.

    Liebe Grüße,
    Mareike

  68. Antworten

    Carrie

    4. Dezember 2014

    Der schönste Tag in diesem Jahr war der, an dem ich meine mündliche Prüfung hatte und somit feststand, das ich meine Ausbildung bestanden habe.

  69. Antworten

    Linda

    4. Dezember 2014

    Mein schönstes Erlebnis war die Hochzeit von Freunden. Die war so schön romantisch und einfach nur perfekt für die Zwei 🙂

    Deinen Blog mag ich sehr gerne, weil er so schon klar im Layout ist. Ich bin besonderer Fan von deinen Rezepten, ich liiiebe es Rezepte zu sammeln und daher wäre das Kochbuch genau das Richtige für mich! 🙂

  70. Antworten

    Nicole

    4. Dezember 2014

    Mein tollstes Ereignis im letzten Jahr war, als ich gemeinsam mit meinem Freund, meiner Schwester und meinem Schwager ein paar tolle Tage in München verbracht habe. Wir hatten echt viel Spaß und es war einfach schön, dass wir mal zu viert weg waren 🙂

    Ich bin ein großer Fan von Aufgebraucht-Posts 😉 Davon würde ich auf jeden Fall gerne mehr sehen 🙂
    Liebste Grüße, Nicole

  71. Antworten

    Isabella

    4. Dezember 2014

    Das Kochbuch sieht wirklich toll aus, da muss ich diesmal doch auch mitmachen 😀
    Für ein einziges schönstes Erlebnis in diesem Jahr kann ich mich garnicht entscheiden – es ist so viel Schönes passiert! Mein erstes Jahr hier in Wien mit vielen tollen, neuen Bekanntschafen, die schönen Wiedersehen mit meiner Familie und die umso mehr geschätzte Zeit zu Hause – all das hat 2014 für mich zu einem schönen Jahr gemacht!
    Alles Liebe und bis morgen, freu mich schon 😀
    Isabella

  72. Antworten

    Duygu

    4. Dezember 2014

    Huhu, mein schönstes Erlebnis in diesem Jahr war unserer Verlobungsfeier im April! Es war der bisher schönste Tag in meinem Leben und ich freu mich schon riesig auf unsere Hochzeit! 🙂
    Dein Blog gefällt mir sehr gut, vor allem alles, was sich um das Thema Sport und Ernährung dreht!
    Liebe Grüße und eine schöne Adventszeit! 🙂

  73. Antworten

    Caro

    4. Dezember 2014

    Super schönes Kochbuch, auch wenn ich kein Vegetarier bin.. esse ich doch ab und zu gerne fleischlos! 😀
    Deshalb probiere ich mal mein Glück. Trotz chaotischem Jahr 2014 war mein schönstes Erlebnis: 3 Wochen Schwedenexkursion im Sommer. Das Wetter war einfach fabelhaft und die Natur wunderschön! Jetzt freue ich mich natürlich auf Weihnachten, im Kreise meiner Liebsten.
    Am meisten gefallen mir deine Posts über Beauty-Lieblinge und Fitness! Dein Blog ist wirklich toll zu lesen, schick, gut strukturiert und voll nach meinem Geschmack 🙂
    Wünsche dir noch eine schöne Vorweihnachtszeit.
    Liebe Grüße von der Ostsee, Caro

  74. Antworten

    Feli

    4. Dezember 2014

    Liebe Mirela,

    das Buch klingt wirklich wunderbar.
    Mein schönstes Erlebnis dieses Jahr? Hm.. schwierig. Herausstechen tut nichts wirklich, das verhältnismäßig Schönste war die neue gemeinsame Wohnung mit meinem Freund.

    Liebe Grüße, Feli

  75. Antworten

    Valeria

    4. Dezember 2014

    Ich habe mich auf einem Festival ein bisschen verguckt und hatte dann schön ein paar Wochen Schmetterlinge im Bauch. Das hab ich vermisst!

  76. Antworten

    LauraV

    4. Dezember 2014

    Wirklich interessant. Ich habe häufiger Probleme mit den Magen, seitdem ich basische Tees trinke ist es deutlich besser geworden.
    Dieses Jahr habe ich meinen Master abgeschlossen und durfte direkt mit der Promotion weiter machen. Fast im selben Zeitraum habe ich auch mein Hochzeitskleid gefunden. Das war alles wie ein glücklicher Riesenmoment. 🙂

  77. Antworten

    Clara

    4. Dezember 2014

    Ich bin dieses Jahr von einer Allesesserin 😀 zum Vegetarier bzw. Teilzeit-Veganer mutiert, und bereue meine Entscheidung ganz und gar nicht ! :)Das schönste Erlebnis war wohl mein Urlaub zusammen mit meiner besten freundin auf Teneriffa … ach ja <3

  78. Antworten

    kristina

    4. Dezember 2014

    Liebe Mirela,

    ich würde wirklich so gerne das Kochbuch gewinnen – ich hab mir mal ein anderes Kochbuch von ihnen aus der Bibliothek geholt und war wie du sehr beeindruckt von den kreativen Rezepten!

    Dieses Jahr war alles in allem nicht so einfach für mich, aber es gab natürlich schon einige schöne Ereignisse: Die Geburt meiner Nichte Anfang des Jahres war natürlich das Tollste! Aber auch das Zusammenziehen mit meinem Freund und ein Kurztrip mit lieben Freunden nach Lissabon bleiben mir von diesem Jahr als gute Erinnerung!

    Ich lese eigentlich alles gerne auf deinem Blog – du hast wirklich einen schönen Schreibstil und man merkt, dass du dir viel Mühe machst und hinter allen deinen Posts stehst! Deswegen schreib, was dir Freude macht 🙂 Besonders toll find ich auch deine Outfit-Posts.

    Alles Liebe, Kristina

  79. Antworten

    Dani

    4. Dezember 2014

    Überraschungsurlaub mit meiner besten Freundin in Madrid:)

  80. Antworten

    Yvonne

    4. Dezember 2014

    Schöne Erlebnisse gibt es ja quasi täglich, wenn man sie nur bewusst als solche wahrnimmt. Also freue ich mich bereits, wenn mir beim Morgenkaffee die Sonne ins Gesicht scheint, die Luft nach Meer riecht oder spontan eine Freundin Zeit für einen Kaffee hat.

  81. Antworten

    Nora

    4. Dezember 2014

    Huhu,

    mein schönstes Erlebnis dieses Jahr war der Fahrradurlaub mit meinem Freund in Tschechien. Tschechien ist wirklich bezaubernd, kann ich sehr weiterempfehlen. 🙂

    Liebe Grüße
    Nora
    (s5nogros@uni-bonn.de)

  82. Antworten

    Katii

    4. Dezember 2014

    Ooooh das Kochbuch würde ich total gerne gewinnen.. hab vor kurzem von einer Kosmetikerin gesagt bekommen, dass ich meine Ernährung am besten basisch umstellen soll – da wäre das Kochbuch perfekt 🙂
    Mein schönstes Erlebnis 2014 war ganz klar meine Hochzeit.. das wird wohl auch für immer mein schönstes Erlebnis bleiben <3
    Bei dir lese ich am liebsten die Beauty-Beiträge, weil du immer die schönsten Fotos und die besten Texte hast.. da stimmt einfach alles zusammen 🙂

  83. Antworten

    Juliane

    4. Dezember 2014

    Jeah, wieder so ein schöner Gewinn. Ich mache gern mit und bin gespannt, ob es klappt. Dieses Jahr war für mich insgesamt sehr schön. Nichts, was direkt heraussticht. Gefreut habe ich mich aber zB über die Annahme zum Referendariat in Berlin. Liebst, J.

  84. Antworten

    ulli ks

    4. Dezember 2014

    Liebe Mirela!

    Da muss ich gar nicht lange überlegen.
    Der besonderste Moment dieses Jahres war der erste Schultag unseres Kindes!
    🙂

    Lieben Gruß,
    ulli ks

  85. Antworten

    Barbara

    4. Dezember 2014

    Alleine zu verreisen. Neben vielen anderen wunderschönen Momenten dieses Jahr.

  86. Antworten

    Viki

    4. Dezember 2014

    Hi!
    ich lese am Liebsten deine Rezepte und Beiträge zu Beauty und Pflege. Mich würden aber auch sehr mehr Outfits von dir interessieren!!

    Mein schönstes Erlebnis dieses Jahr war, als ich die Masterarbeit endlich abgegeben habe; da war ich super glücklich drüber!

    Liebe Grüße

  87. Antworten

    Hannah

    4. Dezember 2014

    Hallo 🙂 Das Kochbuch klingt sooooo toll! Ernähre mich schon lange vegetarisch und ein paar neue Anstöße können sicherlich nicht schaden 😉
    Mein schönstes Erlebnis war der Spontantrip nach Barcelona mit meinen Mädels – der perfekte Städtetrip mit den besten Freundinnen einfach!

    LG 🙂

  88. Antworten

    Steffi

    4. Dezember 2014

    Da versuch ich doch auch nochmal mein Glück! 🙂

    Mein schönster Moment war unsere Dubai Reise dieses Jahr und mein 25. Geburtstag mit meinen Freunden.

  89. Antworten

    Nadi

    4. Dezember 2014

    Erlebnisse gab es viele schöne dieses Jahr. Ein toller Urlaub mit meinem Liebsten zählt da natürlich dazu 🙂

    LG
    Nadi von
    http://www.gaenzeveilchen.com

  90. Antworten

    Ivonne H.

    4. Dezember 2014

    Tolle Verlosung 🙂
    Da bin ich direkt dabei!

    Mein schönstes Erlebnis dieses Jahr war, dass ich meinen Freund kennengelernt habe. 🙂

    Liebe Grüße
    Ivonne

  91. Antworten

    Martina

    4. Dezember 2014

    Oje, heuer war leider gar kein gutes Jahr, nicht für mich und meine Familie. Ein Schicksalsschlag nach dem anderen. Ich bin froh, 2014 abzuschließen und freue mich auf 2015. Kann nur besser werden.

  92. Antworten

    Johanna

    4. Dezember 2014

    Mein schönstes Erlebnis heuer war zu erfahren dass ich im Jänner Tante werde 🙂

    Lg Johanna

  93. Antworten

    Evi

    4. Dezember 2014

    Hallo! 🙂

    Mein schönstes Erlebnis dieses Jahr war, dass ich eine sehr liebe Freundin kennengelernt habe, mit der ich durch dick und dünn gehen kann. 🙂

    LG, Evi

  94. Antworten

    Liz

    4. Dezember 2014

    Oh cool, ich mag Kochbücher sehr gern.

    Ein sehr tolles Erlebnis war das bestehen der Prüfung und dann sogar noch mit meinem Wunschdurchschnitt, von dem ich mich gedanklich schon verabschiedet hatte.

    Liebe Grüße,
    Liz

  95. Antworten

    Autumn

    4. Dezember 2014

    Mein schönstes Erlebnis dieses Jahr war mein Urlaub auf Korfu 🙂

  96. Antworten

    Stefanie

    4. Dezember 2014

    Ganz ehrlich: ich hatte nicht wirklich ein schönes Erlebnis dieses Jahr, sondern leider viele nicht so tolle! Aber 2015 kann nur besser werden und darauf freu ich mich schon, denn da flieg ich nach Paris und eine Freundin heiratet in der Toskana. Das sind schon mal 2 Highlights im neuen Jahr! 🙂
    Ich lese hauptsächlich deine Instagrampostings und Tweets und die find ich immer sehr spannend, was du immer so machst und wenn du neue Lokale besuchst. Das find ich toll, weil man ja nicht alle Neueröffnungen mitbekommt und ich gern neue Restaurants ausprobiere.

  97. Antworten

    Madeline

    4. Dezember 2014

    Huhu 🙂

    Mein schönstes Erlebnis in diesem Jahr war der Moment, in dem ich Erfahren habe, dass ich mein Abitur bestanden habe. Vorher war ich davon nicht allzu überzeugt. Desweiteren bin ich dankbar um jeden Tag, den ich mit meinem Schatz verbringen darf. Liebe ist was wunderbares!

    Alles Liebe

  98. Antworten

    Nadine

    4. Dezember 2014

    Es gab so viele schöne Momente letztes Jahr, tagtäglich findet man welche – eines meiner Highlights war sicher der Gran Canaria Urlaub, wo ich meine Schwester besucht hab, die ich wochenlang vorher nicht gesehen hab.

    Ich lese deinen Blog sehr gerne und regelmässig, mag deine Art zu schreiben ubd auch die Themen. Im Moment interessiere ich mich sowieso besonders für Ernährung und Detoxing, find ich gut!

    glG Nadine

  99. Antworten

    Nina

    4. Dezember 2014

    Ui, das ist ganz schwierig nur ein einziges Erlebnis herauszupicken… ich würde sagen meine Südafrika-Reise diesen Herbst!

    Deinen Blog finde ich übrigens ganz wunderbar und vor allem der Mix an Themen gelingt dir immer ganz fabelhaft. Bleib so wie du bist und führe den Blog so weiter, dann hast du bestimmt noch ganz lange viele treue Leser wie mich 🙂

  100. Antworten

    diealex

    4. Dezember 2014

    Mein schönster Moment? Puh, da fällt mir gar nichts ein. Sicher, es gab ganz viele schöne kleine Momente mit Freunden und Familie, auf Reisen und bei Hundespaziergängen, gelegentlich sogar auf der Arbeit. Aber einen so richtig herausragenden Moment? Leider nicht.
    An Deinem Blog gefällt mir übrigens die Mischung, es ist abwechslungsreich und nie langweilig!
    Viele Grüße, die Alex (folge mit bloglovin)

  101. Antworten

    Alexandra

    4. Dezember 2014

    Mein schönstes Erlebnis dieses Jahr war ein ziemlich spontanes Wochenende in London mit meinen zwei besten Freundinnen, von denen gerade eine als Au Pair in England ist und die Sehnsucht wirklich groß war, weswegen das gemeinsame Wochenende gleich doppelt toll war!
    Das Buch würde wie die Faust aufs Auge passen, da ich gerade dabei bin, mich mehr mit basischer Ernährung zu beschäftigen 🙂 Mir gefällt dein Blog sehr gut, weil er eine gute Mischung aus Beauty und Ernährung ist. Das sind meine zwei liebsten Themen! Du inspirierst mich immer wieder und bist eine der sympathischsten Bloggerinnen für mich 🙂

  102. Antworten

    Yoyó

    4. Dezember 2014

    Ich bin zurzeit si versessen auf Kochbuecher, da wuerde mir das so recht kommen. 😀
    Schoenstee Tag/Moement? Hm, evtl meine Geburtstagsfeier, da hatte ich all meine Lieben um mich. 🙂

  103. Antworten

    Leonie

    4. Dezember 2014

    Der schönste Moment in diesem Jahr war die Zusage für meinen erste Stelle als Asistenzärztin nach meinem Studium.
    Lg aus der Schweiz!

  104. Antworten

    Michelle

    4. Dezember 2014

    Da ich mich schon länger mit basischem Essen beschäftige, würde ich mich sehr über ein Buch dazu freuen! Mein schönstes Erlebnis dieses Jahr? Dass sich rückblickend alles positiv entwickelt habe und ich und meine LIebsten gesund und wohlbesonnen sind!

  105. Antworten

    Mary

    4. Dezember 2014

    Hallo meine Liebe 😉
    Ein tolles Türchen, dass so wunderbar in die Zeit passt 😉 Ich selbst beschäftige mich ja auch immer mehr mit Essen 😉
    Mein schönstes Erlebnis habe ich zwar in diesem Jahr geschenkt bekommen, werde ich aber erst nächstes Jahr durchführen: Eine Heißluftballonfahrt! Ich bekam zusammen mit meinem Freund den Gutschein zum Geburtstag von meinen Eltern und freue mich schon darauf 😉

    Gerne gebe ich dir auch etwas Feedback zum Blog:
    Ich mag deine Fitness-Postings, Natürlich Rezepte und DIY sowie auch die Outfits sind super!!!
    Deine Fotos werden immer besser und ich liebe Gemeinsame Bloggeraktionen wie zB „5 Blogger“, super würde ich es aber auch finden, wenn die Leser noch mehr einbezogen werden könnten, zB. mit Linkpartys oder Aktionen an denen mehrere teilnehmen können… Natürlich mag ich auch Beauty, aber bin eher nicht soooo diejenige die sich Postings über Beautyboxen, Hauls oder „Lieblingsprodukte“ durchliest, Artikel wie „Meine Beautyaufbewahrung“ oder Makeup an dir selbst umgesetzt finde ich super. Nagellack, Linkove und (Wunsch)-Listen mag ich auch 😉

    Sooo das war jetzt ziemlich lang ;D
    Wünsch dir noch nen schönen Abend :-*
    Mary

  106. Antworten

    Isabel

    4. Dezember 2014

    das tollste dieses Jahr…war nach langem klinikaufenthalt wieder zu Hause anzukommen. 😀

  107. Antworten

    Natalie

    4. Dezember 2014

    Hallo,
    die Frage ist richtig schwer…es gibt viele schöne Momente, aber nichts was wirklich herausragt. Ich hatte dieses Jahr schöne Urlaube, viel Spaß mit der Familie und Freunden.
    LG Natalie

  108. Antworten

    Anja

    4. Dezember 2014

    das klingt richtig spannend, würde mich sehr über einen Beitrag zu dem Thema freuen, ich bin immer offen für neue Ernährungsweisen und Einsichten 🙂
    DAS schönste Erlebnis ist eine schwierige Frage, was mir spontan als erstes eingefallen ist, ist der erste Meer-Blick im Südfrankreich-Urlaub – Glück! <3

    Liebste Grüße

  109. Antworten

    Eva

    4. Dezember 2014

    Mein schönstes Erlebnis dieses Jahr war ganz klar meine Hochzeit.

  110. Antworten

    Ani

    4. Dezember 2014

    Hallo Mirela,

    ich mag deinen Schreibstil und deine Art Fotos zu machen. Du wählst immer sehr schöne und manchmal ungewöhnliche Perspektiven.
    Mein schönstes Erlebnis ist jedes mal wenn ich meine kleine Schwester sehe:)

    Liebe Grüße,
    Ani

  111. Antworten

    Lia

    4. Dezember 2014

    Mein schönstes Erlebnis war ein Ausflug in den Zoo. Nicht sonderlich spektakulär aber ich fands toll 😀 Was Deinen Blog anbelangt, habe ich tatsächlich gar keine Verbesserungsvorschläge. Besonders gerne lese ich allerdings (neben Beauty-Themen) Beiträge rund um Ernährung (das Buch klingt übrigens spannend!) und Fitness. Eventsberichte interessieren mich eher weniger bis gar nicht (das geht mir aber auf sämtlichen Blogs so).

    Liebe Grüße und eine schöne Adventszeit
    Lia

  112. Antworten

    - M.

    4. Dezember 2014

    Eins der tollsten Erlebnisse war die NOAH Weltpremiere am 13.03., bei der Ich dabei sein durfte und nach Jaaahren Emma Watson live sehen (und mit ihr in einem Kinosaal sein :D) durfte <3 Ich hab mich sooo sehr gefreut, dass Ich sogar ein paar Tränchen verdrückt habe 😛 Ich bin nämlich schon seit meiner Kindheit ein großer Harry Potter-Fan und mir bedeuten die Geschichte und auch die Charaktere sehr viel <3 und deswegen war es einfach der Hammer, die tolle Emma einmal live und fast hautnah (nur wenige Meter entfernt) sehen zu dürfen 🙂

    Ein weites schönes Erlebnis war der Kauf meines Laptops vor fast zwei Wochen ^^
    Das mag bescheuert klingen aber vorher hatte Ich nur gebrauchte Computer/Laptops, die immer einige Macken hatten und jetzt habe Ich eeendlich mal einen nagelneuen, eigenen Laptop und Ich bin so happy wie schon lang nicht mehr 😀 (Das stand jahrelang auf meiner Wunschliste!)

    Weil Ich mich schon seit einiger Zeit sehr für vegetarische Geschichte interessiere, aber leider nie leckere Rezepte finde, würde Ich unglaublich gern gewinnen 🙂 Ich würde mich sehr darüber freuen! liebe Grüße, M. <3

    • Antworten

      - M.

      4. Dezember 2014

      ups, meinte Europa-Premiere :3 (in Berlin) – hihi 😛

  113. Antworten

    Hannah J.

    4. Dezember 2014

    Mein schönstes Erlebnis war meine London und meine Parisreise.
    Ich liebe diese Städte! *-* <3

    Über das vegetarische Kochbuch würde ich mich so sehr freuen, weil mein Vater Vegetarier ist und das das perfekte Geschenk für ihn wäre! 🙂

    Ganz liebe Grüße,
    Hannah

  114. Antworten

    Judith

    4. Dezember 2014

    Hallo Mirela,
    ich hatte in diesem Jahr sehr viele schöne Erinnerungen. Heute musste ich ganz besonders an unseren Thailand-Urlaub denken, der zwar sehr schön war, jedoch meine Erwartungen nicht erfüllt hat. Mittlerweile denke ich da jedoch ganz anders drüber und sehne mich nach Thailand zurück.
    Liebe Grüße
    Judith

  115. Antworten

    Carolina

    4. Dezember 2014

    Ein wirklich sehr schöner Gewinn. Da ich mir fest vorgenommen habe etwas abwechslungsreicher zu kochen und zu essen, springe ich hier mal in deinen Lostopf 🙂
    Mein schönstes Erlebnis in diesem Jahr… da gab es einige. Aber, ich denke, ein wichtiges war es, meinen ersten 10km-Lauf geschafft zu haben. Und viele tolle Momente kommen diesen Monat auch noch.
    Ich wünsche dir eine schöne Zeit und liebe Grüße!

  116. Antworten

    Geraldine

    4. Dezember 2014

    Ich konnte dieses Jahr 5 mal im Ausland Urlaub machen und das waren auf jeden Fall die schönsten Momente dieses Jahr!

  117. Antworten

    Alice

    4. Dezember 2014

    Mein Schönstes Erlebnis dieses Jahr war wohl der Bandcontest bei dem ich meinen Freund Kennen gelernt habe:)
    das Buch würde ich meiner kleinen Schwester schenken
    Liebe Grüße Alice

  118. Antworten

    Sara ohne H

    4. Dezember 2014

    Mein schönstes Erlebnis in diesem Jahr war tatsächlich als ich meine praktische Führerscheinprüfung bestanden hab. Klingt echt blöd aber für mich war das eine echte Prozedur. Zuerst einmal musste ich den Führerschein zu 100 % selbst finanzieren und da meine Ausbildung so lange gedauert hat, hat es auch bis zu meinem Füherschein lang gedauert (wegen dem sparen etc.). Dann hab ich mich allerdings selbst so unter Druck gesetzt, dass mein Fahrlehrer nahezu verzweifelte („Brauchst Du wirklich den Führerschein?“ oder „Andere Fahrlehrer hätten schon aufgehört mit Dir zu fahren“) Naja nach ca. 50 Fahrstunden und 3000 € weniger hab ich die Prüfung dann aber auf’s erste Mal bestanden. Ohne Fehler 🙂

    Ok bezüglich Feedback Deines Blogs: Echt schwierig. Ich gebe ja gern konstruktive Kritik aber ich bin mit Deinem Blog super zufrieden. Ich möchte nicht dass Du jedes Genre bedienst, denn jeder soll darüber bloggen woran er selbst Interesse hat. Wenn ich was über Mode lesen will, komm ich nicht hier her. Das ist ja aber auch so gedacht und vollkommen okey. Von dem her: einfach weiter so!

    Liebe Grüße
    Sara

    • Antworten

      Sara ohne H

      4. Dezember 2014

      Ich meinte übrigens nicht Mode sondern Architektur. Hab nur das Wort „Mode“ hier neben mir auf dem Block liegen und dann nen Hirnspringer gehabt 😀

  119. Antworten

    Patricia

    4. Dezember 2014

    Einer meiner schönsten Momente war definitiv, als ich mich das erste Mal seit 2 Jahren wieder ans Steuer setzte, nachdem ich die Angst vorm Autofahren überwunden habe.

  120. Antworten

    Kate

    4. Dezember 2014

    Hui,

    meine schönsten Erlebnis diese Jahr ist eine ganze Phase, nämlich die Phase nach der Abiprüfung, wo wir uns endlich entspannen konnte und sehr vieles gemeinsam untergenommen haben, mit Leuten quer durch Jahrgang bis zum über die Notenbekanntgabe, dass die ganze Schufterei sich gelohnt hat zum die schönste Ende in Form einer Abiball. Es war aber auch zugleich sehr traurig.

    Das ist ja interessant was du im Kontext zu der Buch erzählt, ich ernähre mich schon seit einem Jahr vegetarisch und versuche daneben mehr health food auszuprobieren. Das würde wunderbar dazu passen, mich hat das Gericht Kokos-Reissbrei gefesselt, nur von dem Namen her 😀

    Liebst,
    Kate.

  121. Antworten

    Silke

    4. Dezember 2014

    Mein Jahr war leider nicht sehr posítiv und ich kann wirklich kein schönstes Erlebnis nennen… 🙁 Aber als meine beste freundin sich verlobt hat, habe ich ich sehr gefreut!

  122. Antworten

    Pia

    4. Dezember 2014

    mein schönstes erlebnis war meine reise nach genova mit meiner au pair freundin im märz, wir waren sogar im meer weils so warm war 🙂

    lg Pia

  123. Antworten

    Bine

    4. Dezember 2014

    Dein Blog ist klasse – lese ich sehr gern und regelmäßig!

    Mein schönster Tag war mein 30. Geburtstag!!! Viele liebe Menschen haben sich zum gewählten Motto allerhand einfallen lassen und mich sehr überrascht! Das war wundervoll!

  124. Antworten

    Katharina

    4. Dezember 2014

    hmm… Also einer meiner schönsten Momente ist leider gleichzeitig mit einem traurigen Moment verbunden. Eine gute Freundin von mir ist sehr, sehr krank und hat leider kaum bis keine Chancen auf Heilung. Aber das schöne daran sind die tollen Momente, die ich bis zum Ende ihres Lebens mit ihr erleben kann. Mir war zuvor gar nicht klar, wie viel sie mir bedeutet und diese Erkenntnis war einer der schönsten Momente in diesem Jahr. Das Gefühl ist unglaublich. Und jetzt wird ihre Liste mit Dingen, die sie in ihrem Leben erlebt haben möchte, abgearbeitet und es macht viel Freude. Wir sind, trotz der dahintersteckenden schlechten Nachricht, glücklich. 🙂

  125. Antworten

    Vivi

    5. Dezember 2014

    Das klingt sehr interessant, ich habe von dem Konzept mit basisch kochen schon einmal irgendwo gehört, da würde ich echt gern mehr dazu erfahren!
    Ich glaube, ich kann gar nicht ein schönes Erlebnis nennen, es waren so viele tolle dabei! Aber unter den Top 10 ist definitiv ein Kurztrip mit einer Freundin nach Berlin 🙂
    Liebe Grüße,
    Vivi

  126. Antworten

    maackii

    5. Dezember 2014

    Was für ein unglaubliches tolles Buch! In letzter Zeit steige ich immer mehr ins Kochen ein und bin da gar nicht mehr weg zu bekommen 😉
    Puhhh mein schönstes Erlebnis dieses Jahr, dass ist wirklich schwer zu sagen.. es gibt sooo viele schöne Momente! Einer davon, dass ich eine Reise nach München gemacht hatte, dort ein tolles Fotoshooting hatte und auch noch bei einem Kochevent dabei gewesen bin, ganz München gesehen hatte und ja einfach alles sehr schön war!
    Verbesserungsmäßig fehlt mir gerade wirklich nicht viel ein 😉 Dein Blog ist wirklich sehr schön. Klar und ordentlich, einfach eine Struktur, das gefällt mir sehr!
    Ganz liebe Grüße,
    maackii

  127. Antworten

    Marjorie

    5. Dezember 2014

    Schöne Momente gab es viele, denn es war wirklich ein tolles Jahr 2014. Der schönste war allerdings als mein Freund mir auf Knien einen Antrag gemacht hat <3 <3 <3

    Liebe Mirela,
    in diesem Zuge wünsche ich dir besinnliche und wunderschöne Weihnachtstage!

    Glg Marjorie

  128. Antworten

    Anna A.

    5. Dezember 2014

    Hello,

    wow besonders schön waren einige Bergtouren heuer und die vielen Wochenendenausflüge rund um die Seen in der schönen Heimat 🙂

    lg Anna

  129. Antworten

    Alexandra

    5. Dezember 2014

    Nicht ein Moment, sondern viele mit unterschiedlichen Menschen 🙂
    Würde mich freuen!
    LG Alex

  130. Antworten

    Isabelle

    5. Dezember 2014

    Hi Mirela,

    ich finde es super, dass du ein so persönliches Geschenk verlost und würde mich sehr darüber freuen, denn Kochbücher gehen immer und basisch wäre mal was Neues für mich. Ich mag deinen Blog wegen der Themenvielfalt und bekomme bei dir Kosmetik zu sehen, die ich sonst vllt nie auf dem Plan hätte. Deine Rezepte werden zuverlässig abgespeichert 😉 Du bist jemand, dem ich es abnehme, was er schreibt und zeigt und ich schaue immer gerne vorbei. Viele Grüße, Isabelle

  131. Antworten

    Joana

    5. Dezember 2014

    Mein schönstes Erlebnis dieses Jahr war der Einzug in meine erste eigene Wohnung 🙂

    Ich folge dir über bloglovin als blondelion und würde mich so mega über dieses tolle Kochbuch freuen! 🙂

    Liebste Grüße ♥ Joana
    TheBlondeLion

  132. Antworten

    Hannah

    5. Dezember 2014

    Liebe Mirela,
    Ich lese auf deinem Blog eigentlich alle Posts sehr gerne und schätze vor allem die Themenvielfalt.
    Mein schönstes Erlebnis dieses Jahr war, dass ich die Matura mit Auszeichnung bestanden habe. Ich bin zwar immer gerne in die Schule gegangen, doch bin ich jetzt auch ganz froh, in einen neuen Lebensabschnitt gestartet zu sein.
    Ich würde mich total über das Kochbuch freuen, da ich gerade versuche meine Ernährung ein wenig umzustellen und sowieso auf der Suche nach tollen Kochbüchern bin.
    Liebe Grüße
    Hannah

  133. Antworten

    Michelle

    5. Dezember 2014

    Hallo Mirela,

    ich habe es dir ja schon einmal geschrieben, aber ich tu’s gerne nochmal:

    ich liebe deine Art zu schreiben und allgemeint die Gestaltung deines Blogs – und du zählst seit knapp zwei Jahren zu einer meiner Blog-Favoriten und ich lese wirklich jeden Post von dir!!
    Mach bitte weiter so!

    Mache seit zwei Monaten Diät und habe auf Grund meiner schlechten Haut auch schon über basische Ernährung nachgedacht. Ich finde es toll, dass du dieses Thema aufgreifst und würde mich freuen wenn du in anderen Posts näher darauf eingehen würdest.

    Grüße,
    Michelle

  134. Antworten

    Caro

    5. Dezember 2014

    Liebe Mirela,
    am Anfang des Jahres habe ich meinen jetzigen Freund kennengelernt.Fas war definitiv das schönste Erlebnis in diesem Jahr.

    Ich freue mich immer wieder über deine Posts zum Thema Sport und Ernährung.Aufgrund verschiedener Krankeheiten,zum Teil auch Hautprobleme,habe ich in diesem Jahr meine Ernährung ebenfalls auf basisch umgestellt und muss sagen,dass es mir echt gut tut.Daher würde ich mich auch sehr über diesen Gewinn und neue,tolle Rezepte freuen.

    LG
    Caro

  135. Antworten

    Laura

    5. Dezember 2014

    Hallo!
    Mein schönstes Erlebnis dieses Jahr war als wir im Sommer nach unserer letzter Uni-Klausur alle zusammen Freunde zusammen erst einkaufen gegangen sind und dann zu einer Freundin die einen Pool hat gegangen sind und das Klausurenende mit Grill, Obst, Süßem und natürlich was zu trinken gefeiert haben. Es war einfach eine super tolle Grill/Pool Party 🙂

    Lg Laura!

  136. Antworten

    Lara

    5. Dezember 2014

    Halloooo
    wegen dir bin ich auf die Idee gekommen mich auch mal eine Zeit basisch zu ernähren, evtl verändern sich dann auch einige Dinge zum Guten, wie z.B. meine Haut… habe mich schon etwas informiert, aber im Moment schaffe ich es glaub ich erstmal nicht.. aber dann im neuen Jahr! Vielleicht ja sogar mit dem Buch 🙂
    Ein tolles Ereignis dieses Jahr war als wir im Sommerurlaub Jetski gefahren sind, wow das waren Glückgefühle hinterher… kaum in Worte zu fassen 🙂

    schöne Grüße

  137. Antworten

    Désirée

    5. Dezember 2014

    Der schönste Moment dieses Jahr war, als mein Freund mir einem Heiratsantrag gemacht hat 🙂 Deinen Blog mag ich rundrum so wie er ist!

  138. Antworten

    anna

    5. Dezember 2014

    Mein schönstes Erlebnis im Jahr war mein Urlaub in Portugal 🙂
    liebe Grüße
    Anna

  139. Antworten

    Corinna

    5. Dezember 2014

    Das Buch hört sich mega interessant an. Da ich derzeit auch mit Hautunreinheiten zu kämpfen habe, habe ich auf Twitter interessiert verfolgt, wie sich deine Haut durch die Ernährungsumstellung verbessert hat. Eventuell würde das bei mir auch helfen 😉

    Mein schönstes Erlebnis dieses Jahr war der Urlaub zusammen mit meinem Freund auf Mallorca 🙂

    Liebe Grüße Corinna

  140. Antworten

    Jennifer

    5. Dezember 2014

    Erstmal toller Blog, liebe Mirela – ich lese ihn schon sehr lange und das muss jetzt meinerseits auch mal gesagt werden 🙂

    Zu deiner Frage: Phu, das ist gar nicht so einfach, 2014 war für mich eines der schönsten Jahre in meinem 24-jährigen Dasein überhaupt. Aber wenn ich mich festlegen soll, dann war es das Kennenlernen einer ganz ganz lieben Kollegin im September – und mittlerweile jetzt schon sehr guten Freundin! Wir studieren seit 3 Jahren am selben Institut, sind uns aber nie begegnet, dafür war es dann gleich „Liebe auf den ersten Blick“. Für mich war es schön zu erfahren, dass auch wenn man irg.wann so einen „fixen Kern“ an guten Freunden und Kollegen hat, doch noch welche dazukommen können, zu denen man ebenfalls eine enge Beziehung aufbauen kann und das noch dazu in sehr kurzer Zeit! <3

    Alles Liebe
    Jennifer

  141. Antworten

    Tatjana

    5. Dezember 2014

    Mein schönstes Erlebnis dieses Jahr war erst vergangenes Monat. Mein Freund, mit dem ich fast 6 Jahre zusammen bin, hat mich gefragt ob ich ihn heiraten will. Das kann nichts toppen.

    Ich seh sehr gerne deine Outfit-Posts, aber eigentlich mag ich alle deine Posts.

  142. Antworten

    Kathrin

    5. Dezember 2014

    Mein schönstes Erlebnis war unsere Hochzeit im März.
    Vorher fand ich dieses „der schönste Tag im Leben“ Gequatsche immer irgendwie lächerlich, aber im Nachhinein nehm ich alles zurück. Es war wirklich der schönste Tag in meinem Leben und es war einfach nur toll ihn mit allen zu teilen, die man gern mag.

  143. Antworten

    Claudia

    5. Dezember 2014

    Ah, noch rechtzeitig!

    Mein schönstes Ereignis war unser Urlaub in Lissabon dieses Jahr, so eine wunderschöne Stadt. Da musst du unbedingt hin! 🙂

    Deinen Blog lese ich schon sehr, sehr lange und kann mich vielen hier nur anschließen, du hast eine sehr sympathische Art zu Schreiben, deine Fotos sind toll und auch die Themen sind super ansprechend. Weiter so!

    Liebe Grüße
    Claudia

  144. Antworten

    Anna Hi.

    5. Dezember 2014

    Mein schönstes Erlebnis war als mein Pferd mir das erste mal zugewiehrt hat 🙂 vielleicht für jemanden ohne Pferd schwer nachzuvollziehen, aber das war für mich der Moment wo klar war: wir sind ein Team. Wunderschön.
    Über das Kochbuch würde ich mich sehr freuen.

  145. Antworten

    Dorothee

    5. Dezember 2014

    Der schönste Moment dieses Jahr war die Geburt meiner Nichte. Deinen Blog mag ich sehr gerne sowie er ist. Mach weiter so…

  146. Antworten

    Rosita

    5. Dezember 2014

    Ich habe dieses Jahr meine Seelenverwandte kennengelernt. Man kann es als Erlebnis sehen oder nicht, doch ist es für mich ist es etwas prägendes für dieses Jahr. Es ist erstaunlich wie ähnlich man sein kann und doch so unterschiedlich 😉

    Deinen Blog verfolge ich gerne wegen deinen Beauty Artikeln und deine Rezepten, nur weiter so! 🙂

Leave a comment

Related Posts